Werbepartner

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    81

    Kosten Entsorgung Hangabtrag

    Hallo,
    wir haben neben unserem Haus einen Hang, den wir abtragen wollen, um daraus einen zweiten PKW-Stellplatz sowie einen Weg zum Grundstück herstellen zu können. Am Ende sollen die Flächen noch geschottert werden und später irgendwann mal gepflastert werden.
    Der Höhenuntschied des Hanges von der Straße bis zur Oberkante beträgt ca. 2,50.

    Insgesamt werden laut Berechnungen eines Planers folgende Mengen anfallen:
    Erde und Boden: 100 Tonnen
    Betonabruch, Mauer,..: 30 Tonnen
    Schotter: Insgesamt wird die Fläche der Auffahrt und der Stellflächen ca. 100 qm

    Ein Bauunternehmer, den ich kenne, hat mir angeboten das ganze für 5000 Euro zu machen - also Bagger und Abbrucharbeiten, Entsorgung und Schotter
    Könnt Ihr ein kurzes Feedback zum Preis geben???
    Wäre super - vielen Dank schonmal im Voraus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kosten Entsorgung Hangabtrag

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Stolzenberg
    Gast
    Wie schaut es mit der zukünftigen Sicherung des Hangs aus? Oder ist nach Abschluss der Arbeiten kein Hang mehr vorhanden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    81
    Die Sicherung des Hanges übernimmt dann ein GaLa-Bauer, dieser hat auch die Planung der weiteren Arbeiten gemacht (Pflastern, Bepflanzung,...).
    Der Hang wird mit L-Steinen gestützt!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Stolzenberg
    Gast
    War auch nur ein Hinweis! Die Eignung seiner technischen Barriere solltest Du trotzdem noch einmal hinterfragen / überprüfen... - Bei 2,5 Metern mehr als angebracht, aber da werden die GALA-Bauer was zu sagen...

    Zum Preis wird Dir wahrscheinlich niemand etwas qualifiziertes sagen können, da dies von vielen Faktoren wie Bodenklassen, Zugänglichkeit, Entsorgungspreise, etc. abhängt. Gibt es sicherlich immer billiger und teurer! Entscheidend sind ein "gutes Gefühl" und "fachmännische Ausführung"...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von dasgenie Beitrag anzeigen
    Die Sicherung des Hanges übernimmt dann ein GaLa-Bauer, dieser hat auch die Planung der weiteren Arbeiten gemacht (Pflastern, Bepflanzung,...).
    Der Hang wird mit L-Steinen gestützt!!!
    Warum lässt du nicht gleich die Hangabtragung auch vom GaLa-Bauer machen? Würde mir zumindest das mit anbieten lassen. Die nötigen Maschinen sollten ja vorhanden sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    81
    Der GaLa-Bauer sagte mir schon selber, dass er mit seinen kleineren Maschinen zwar auch in der Lage ist das zu machen, aber viel länger brauchen würde. Daher der Weg zum Bauunternehmer...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von meisterLars
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Kreis Soest
    Beruf
    Straßenbauermeister
    Beiträge
    439
    Wenn dein Galabauer nicht in der Lage ist, den Erdaushub zu koordinieren, würd ich mir nen anderen Unternehmer suchen, der alles aus einer Hand anbietet.
    Ich meine, was spricht aus Sicht des Galabauers dagegen, sich passendes Gerät zu mieten plus nen Fuhrunternehmer oder auch nen Erdbauer im Sub zu beschäftigen? So wies jetzt ist, finde ich, dass es eine sehr seltsame Konstellation ist...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    wasweissich
    Gast
    tja , hat aber den vorteil , dass wenn was nicht passt , jeder auf den anderen zeigen kann, oder beide auf den bauherrn als schnittstellenkoordinator und sagen der ist schuld
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    81
    der GaLa-Bauer begleitet die Erdarbeiten und dir Baggerarbeiten. Wir haben heute einen Termin zur Abstimmung zwischen GaLa Bauer und Bauunternehmer, damit wir die Punkte miteinander absprechen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen