Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937

    Abwaschbare Sockelputzfarbe

    Hallo,

    der Sockelputz wird bald angestrichen. Da der Garten sowie die Kiesumrandung vorm Sockel wahrscheinlich erst nächstes Jahr gemacht wird, würde der gesamte Sockel bei starken Regen dreckig werden (der Putz sieht jetzt schon aus ).

    Ausgeschrieben wurde:
    Beschichtung Außenwand, mineral. Oberputz, Silikat. Außenputz mit matter, wetterbeständiger, hoch diffusionsfähiger Silicon-Fassadenfarbe behandeln. Untergrundvorbehandlung: Untergrund auf Eignung, Trag- sowie Haftfähigkeit prüfen. Fläche säubern. Beschichtung wie folgt:
    - Grundbeschichtung
    - Zwischenbeschichtung
    - Schlussbeschichtung, nass in nass
    Untergrund: glatte, mineral. Flächen
    Farbe: RAL 7015
    ACHTUNG! Die verwendete Farbe muss für den erhöhten Wasseranfall im Spritzwasserbereich geeignet sein.

    Gibt es Sockelanstriche, die mit Wasser und Seife vom Dreck zu befreien sind? Wäre der ausgeschriebene so einer?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abwaschbare Sockelputzfarbe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Beiträge
    621
    mit wasser ja, seife hat da nichts zu suchen.

    siliconharz ist schon eine der besten farben, gegen "schmutzig " werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von evilthommy Beitrag anzeigen
    siliconharz ist schon eine der besten farben, gegen "schmutzig " werden.
    aber eine Abdichtung gegen Erdreich wäre das nicht?

    Also Erde direkt an die Siliconharz-Sockelfarbe ran ohne eine Abdichtung (z.B. Dichtschlämme und Noppenfolie) würde nicht gehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Also Erde direkt an die Siliconharz-Sockelfarbe ran ohne eine Abdichtung (z.B. Dichtschlämme und Noppenfolie) würde nicht gehen?
    hallo
    neee aber hier im forum schon 100 x durchgekaut und mit besseren und richtigen details im gegensatz zu deinem anderen thread.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von gunther1948 Beitrag anzeigen
    mit besseren und richtigen details im gegensatz zu deinem anderen thread.
    Was meinst du genau? Könntest Du in dem Thread antworten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen