Ergebnis 1 bis 4 von 4

Tackernadeln im Estrichbereich

Diskutiere Tackernadeln im Estrichbereich im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    München
    Beruf
    Mechaniker
    Beiträge
    4

    Tackernadeln im Estrichbereich

    Hallo,

    habe ein Problem ich habe den Randdämmstreifen mit Tackernadeln im Estrichbereich befestigt bis ich gelesen habe das dies zu Probleme führen kann (Schallbrücken), jetzt ist die Frage ob ich alle Tackernadeln wieder entfernen muss (165m Randdämmstreifen) oder reicht es die Tackernadeln mit Klebeband abkleben.
    Danke im voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Tackernadeln im Estrichbereich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Teltow bei Berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1,447
    Was soll denn das Klebeband bewirken? Ein randdämmstreifen puffert zwischen Wand und Estrich. Somit keine direkte schallubertragung da beide teile nicht miteinander verbunden sind. Der dämmstreifen trennt somit, da er weich ist.

    Dein Problem ist nun das die tackernadeln bis in die Wand gehen, aber trotzdem am Estrich angrenzen. Somit ist dies sogesehen die schallbrücke. Etwas Klebestreifen wird da wohl auch nicht helfen, da der Estrich ja auch gut dagegendrück und somit also auch wieder fast an der tackernadeln anliegt. Inwieweit diese schallbrücke nun was ausmacht ?? Ich habe unsere sanileute drauf hingewiesen, und die dürften es dann beseitigen.

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    du kannst auch die tackernadeln mit einem weiteren schalldämmstreifen überdecken. wenn du tackerst, dann dort wo kein estrich hinkommt, z. b. in höhe der trittschalldämmung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    du kannst auch die tackernadeln mit einem weiteren schalldämmstreifen überdecken. wenn du tackerst, dann dort wo kein estrich hinkommt, z. b. in höhe der trittschalldämmung.
    oder über Oberkante Estrich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen