Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    NRW
    Beruf
    Finanzen
    Beiträge
    7

    Estrich - Höhenausgleich von ca. 1,5 cm zwischen 2 Räumen nach Wandabriss?

    Hallo liebe Expertengemeinde,

    ich habe mal eine Frage zur Sicherheit.
    Beim derzeitigen Hausumbau war es unser Wunsch, dass eine Wand zwischen Küche und Esszimmer rausgestemmt wird, was bereits geschah.
    Nun zeigte sich, ich habe es erwartet, in einem Bereich von ca. 2 m Länge ( entlang alter Wand ) und ca. 80 cm Raumtiefe ein Höhenunterschied zwischen Estrich Küche und Esszimmer. Es scheint, als sei der Estrich im Esszimmer an der Wand abgesackt, was ich jedoch nicht beurteilen kann, Risse etc. sind keine vorhanden. Ich habe quasi sone kleine Strichpfütze ( falls Wasser drin wäre ) an der rausgestemmten Wand, die ausgegleichen werden muss.
    Hierbei in der Höhe bis ca. 1,5 cm.

    Fakt ist, dieser Höhenunterschied im genannten Bereich muss ausgeglichen werden. Dieser Ausgleich muss FH geeignet sein, zudem sollte er möglichst schnell durch Fliesen belegbar sein.

    Wie macht man dies nun am besten? Danke Euch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Estrich - Höhenausgleich von ca. 1,5 cm zwischen 2 Räumen nach Wandabriss?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Was für ein Estrich?

    Bei Zementestrich: Mineralische Schnellmörtel und Mineralische Niveliermassen.

    Bei Anhydrith: Epoxidbasis.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen