Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Dietzenbach
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    8

    Frage Raffstores/Außenjalousien: Neigung Lamellen justierbar bei nur halb runtergelassenen

    Hallo,

    eine Frage zu Raffstoren/Außenjalousien im Neubau (im Moment hat unser GU Fabrikat ROM* gebördelte 8cm-Lamelle, elektrischer Antrieb bei einer Breite von 3,50m vorgesehen):

    Ist es möglich, bei speziell diesen Jalousien die Neigung der Lamellen beliebig zu justieren,auch wenn ich die Raffstores/Jalousien nur halb runtergefahren habe?

    GU und Hersteller (wobei beide(!) irgendwie keine Ahnung zu haben schienen) behaupten, das sei so nicht möglich, erst wenn das ganze Paket ganz runtergefahren wäre, dann und nur dann könne man die Neigung verstellen.
    Aber die wenigen Erfahrungen, die ich mit Raffstores gemacht habe, zeigten: Es gibt wohl beide Möglichkeiten. ROM* sagt, dass die "Tageslichtstellung" wohl Standard sei (dabei werden bei ganz runtergelassenen Jalousien das obere Drittel halb offen gekippt (Licht kommt rein), der Rest aber ist komplett zu (Blicke bleiben draußen).

    Die Neigung justieren zu können, auch wenn die Dinger nur halb (oder so) runtergelassen sind, ist aber für uns subjektiv eine äußert wichtige Frage - bis hin zu: Wie lassen's lieber mit den Dingern.

    Ansonsten: Was ist sonst noch zu beachten, v.a. welche Montageart ist sinnvoll (36,5er Ziegelmauer) - ich denke doch, die Dinger sollten oberhalb des Fensters unauffällig in 'ner Art Rolladenkasten verschwinden)?!
    Welche Farbe/Oberfläche der Lamellen ist - jenseits von ästhetischen Erwägungen sinnvoll (Empfindlichkeit/Langlebigkeit/Reinigung mit Hochdruckreiniger)?
    Und die Frage: Seil- oder Schienenführung ist noch nicht klar.

    Danke für Antworten,
    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Raffstores/Außenjalousien: Neigung Lamellen justierbar bei nur halb runtergelassenen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    73230
    Beruf
    Architektin
    Beiträge
    1,129
    Ich hab zwar keine von Rom* sondern von Warem*, aber da kann man die Neigung justieren. Einfach halb runterfahren - stoppen - und dann so tun, als wolle man sie wieder hochfahren - dann neigen sie sich. Voilá.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Jena
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    740
    Wir haben Außenjalousien des genannten Herstellers und da kann man die Verkippung frei einstellen, wenn man bei der Fernbedienung schnell genug drückt (so wie es Bauliesl beschrieben hat).

    Dass der Hersteller dir das aber nicht sagen kann oder will, wäre für mich schon ein Grund, von diesem Laden ganz sicher nix zu kaufen. So gut sollte man über sein eigenes Produkt schon bescheid wissen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Dietzenbach
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    8
    Ja, so sollte es sein - vielen Dank! Auch wenn mein GU wohl lieber mit RO** arbeitet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Dietzenbach
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    8
    Vielen Dank für die Antworten,
    dann hoffe ich mal, dass es bei uns auch beliebig neigbar ist bei halb runtergelassenen Jalousien.
    Wir werden allerdings keine Fernbedienung bekommen, sondern nur Wandschalter - ich hoffe, das mit dem kurzen Gegenimpuls zur Neigungsjustierug funktioniert dann auch bei dieser Steuerung.

    @GWeberJ: Welche Lamellen sind eingebaut? 80mm, gebödelt, die ja recht üblich sind?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Jena
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von kirobx Beitrag anzeigen
    @GWeberJ: Welche Lamellen sind eingebaut? 80mm, gebödelt, die ja recht üblich sind?!
    Genau.

    Auf die Fernbedienung würde ich aber nicht verzichten wollen. Vor allem wenn man größere Räume mit mehreren Fenstern hat, ist das ganz fein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen