Ergebnis 1 bis 7 von 7

Dachbalken funktion?

Diskutiere Dachbalken funktion? im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4

    Dachbalken funktion?

    Hallo,
    bitte um Hilfe. Wir haben ein Haus gekauft und folgenden V-Balken im Dachboden. Welche Funktion hat dieser?
    Danke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (53.8 KB, 232x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 1.jpg (45.5 KB, 235x aufgerufen)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachbalken funktion?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Abstützung Mittelpfette, aber nicht senkrecht abgeleitet sondern schräg, eventuell ist da drunter sonst nix?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4
    Anhang 43057Anhang 43058
    Erste Bild:
    Im rechten Bereich, rot eingezeichnet ist darunterliegend eine tragende Wand.
    ~10cm dahinter grün eingezeichnet ist eine Mauer, welche wir gerne entfernen würden.
    Zweite Bild:
    So schaut es unten aus. Balken Violett.

    Kann ich die Mauer einfach entfernen, oder soll ich im Balkenbereich die Mauer stehen lassen und nur bis zum Türstock abtragen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von rr0815 Beitrag anzeigen

    Kann ich die Mauer einfach entfernen, oder soll ich im Balkenbereich die Mauer stehen lassen und nur bis zum Türstock abtragen?
    Du kommst um einen Statiker nicht drumherum! Wird dir hier keiner eine Aussage zu geben weil es nicht online zu machen ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Statiker einschalten.
    Der schaut sich das vor Ort an, und sagt was geht und was nicht.
    Und wenn es geht, sagt er auch wie es geht.

    Das ganze natürlich gegen ein angemessenes Honorar.

    Hier im Forum gibt es keine online-Statik.

    Ergänzung: Mist, Holger war schneller.
    Geändert von saarplaner (04.05.2014 um 20:28 Uhr) Grund: Ergänzung:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4
    Alles klar, Danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4
    Hallo,
    ich wollte nur mal kurz eine Rückmeldung geben.
    Statiker war vor Ort, da das Haus Filigrandecken hat musste die Mittelpfette an einer bestehenden tragenden Wand im Dachgeschoss abgefangen werden. Die Kosten waren überschaubar und wir konnten es selber machen.
    Die darunter liegende Wand wurde entfernt und wenn der Umbau fertig ist können wir beruhigt im Haus schlafen .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen