Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beruf
    Fluggerätmechaniker
    Beiträge
    34

    Luftverteilungssystem Pelletofen

    Hallo,

    wir würden unseren Neubau gerne mit einem zentral gelegenen Pelletofen heizen.
    Er würde die wichtigen Räume wie Wohnzimmer, Essecke, Küche und Gallerie durch konvektionswärme gut heizen. Nur das große Badezimmer und das kleine Badezimmer würde schlechter an die Wärme gelangen.
    Welches System bietet sich an, um andere Räume mit der Warmen Luft zu versorgen? Alternativ müssten wir eine Infrarotheizung installieren.

    Danke und Gruß!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Luftverteilungssystem Pelletofen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Man kann die warme Luft per Umluftanlage (Schalldämpfer nicht vergessen) transportieren.
    Ob das in einem Neubau allerdings sinnvoll ist, da habe ich Bedenken.
    Bedenken habe ich auch beim Betrieb eines normalen Pelletofens mit ständig hoher Leistung (Lärm), die er wahrscheinlich bei der Anforderung braucht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beruf
    Fluggerätmechaniker
    Beiträge
    34
    Es gibt genug Pelletöfen auf dem Markt die unter 5000€ kosten, für eine Dauerbefeuerung geeignet sind und die auch nicht so laut sind, dass man seine Musik nicht mehr hören kann Totenstille gibt es dann eben nur im kühlen Schlafzimmer

    Kennt einer ein konkretes System?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Berlin-Bbg
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    TGA Planer, Energieberater, Gutachter
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von deadeye Beitrag anzeigen
    ...Er würde die wichtigen Räume wie Wohnzimmer, Essecke, Küche und Gallerie durch konvektionswärme gut heizen....
    Ob Konjunktive eine belastbare Planungsgrundlage sind, vermutet ich nicht!;-)
    Zudem, wieviel Energie kann Luft tatsächlich übertragen? Nicht völlig sinnfrei sind "Warmluftheizungen" bestenfalls für PH an milden Standorten geeignet!

    v.g.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Kennt einer ein konkretes System?
    Ich kenne unseren eigenen (nur Luft) eines dt Herstellers. Der ist ab 2/3 Leistung schon recht schlecht zu überhören...
    Und ich kenne einen billigeren (preiswerteren?) aus vermutlich italienischer Fertigung mit Wassertasche und 5 Heizkörpern. Der heizt den Veranstaltungsraum eines unserer Winzer. Und der Raum wird auch im Winer gleichmässig warm (vorausgesetzt der Ofenwurde früh genug angestellt)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Totenstille gibt es dann eben nur im kühlen Schlafzimmer
    hallo
    nur mal so am rande wie lange ist den da schon totenstille.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beruf
    Fluggerätmechaniker
    Beiträge
    34
    Schon immer, darum ist es ja in den restlichen Räumen lauter ;-)

    Sooo ich habe mal einen Hersteller für kanalisierbare Pelletöfen gefunden. Die bekommen im Sommer eine neue Version von dem 2.0 Club. 3 Ventilatoren mit dem man den Aufstellort und 2 weitere Räume beheizen kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen