Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Ind.Elekt.
    Beiträge
    59

    Entwässerungsrinne für die Zufahrt

    Hallo,

    wie sollte man vorgehen, wenn man das Wasser der Entwässerungsrungsrinne an der Zufahrt im Boden versickern lassen will?
    ...ist da überhaupt ratsam?
    Gibt es dafür spetielle Rinnen, die auf der ganzen Fläche der Rinnelänge gleich das Wasser abgeben?


    Grüße....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Entwässerungsrinne für die Zufahrt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    damit es nicht in die hose geht oder irgendwo etwas überläuft/absäuft, ist ein zahlenspiel aus maximaler regenspende, fläche und versickerungswert notwendig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Ärztin
    Beiträge
    244
    ... und ggf. die Berücksichtigung der Höhenverläufe des Geländes VOR der Planung....

    Sonst hast Du z.B wie wir eine fette Rigole zum Versickern geplant - und das Gefälle der Entwässerungsrinne der Zufahrt geht in die entgegengesetzte Richtung, weil die Straße nach da abfällt...
    Zum Glück waren die ausführenden GaLaBauer bei uns blickig genug das zu merken und mich rechtzeitig drauf aufmerksam zu machen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    ...ist da überhaupt ratsam?
    mit sicherheit nein

    es ist blödsinn , das wasser an einer stelle der einfahrt zu sammeln und dort zu versickern . der schaden durch ausspülungen und frostverwerfung ist sicher .

    Gibt es dafür spetielle Rinnen, die auf der ganzen Fläche der Rinnelänge gleich das Wasser abgeben?
    aus oben genannten gründen gibt es sowas nicht . eine undichte rinne braucht kein mensch .... fast keiner


    sickerpflaster wäre eine option
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Sachbearbeiter
    Beiträge
    19
    versickern in der Rinne macht man nicht. Wenn du keinen Kanalanschluss hast benötigts du ein Sickeriglu in welches die Entwässerungsrinnen das Wasser ableiten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Iglus sind Häuser aus gepresstem Schnee/ Eis.
    Was bitte ist ein Sickeiglu?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Google mal danach, erster Link war schon das Richtige bei mir...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Sachbearbeiter
    Beiträge
    19
    @PeterB: Hier kannsz du dir anschauen was ein Sickeriglu ist:

    http://benz24.de/versickerung/
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen