Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12

Velux Dachfenster aus Holz mit Bienenwachs gestrichen

Diskutiere Velux Dachfenster aus Holz mit Bienenwachs gestrichen im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    15

    Velux Dachfenster aus Holz mit Bienenwachs gestrichen

    Hallo zusammen,

    ich habe mir eine Eigentumswohnung gekauft, in der der Vorbesitzer die die Dachfenster aus Holz vor ca. 2 Jahren mit Bienenwachs gestrichen hat. Ich würde diese gerne jetzt weiß streichen. Welche Möglichkeiten hab ich hier und war das Bienenwachs überhaupt geeignet?

    Danke vorab und liebe Grüße,
    flospeedy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Velux Dachfenster aus Holz mit Bienenwachs gestrichen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Wenn das eine Wachs-Öl-Mischung war war das eine gute Sache. Lacke sind Mist... Lack kann unterlaufen werden. Es gibt auch weiße Lasuren auf Bienenwachsbasis...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Wenn das eine Wachs-Öl-Mischung war war das eine gute Sache. Lacke sind Mist... Lack kann unterlaufen werden. Es gibt auch weiße Lasuren auf Bienenwachsbasis...
    Also auf der Dose steht Libero Bienenwachs "flüssig". Müsste das hier sein: http://www.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    15
    war das Streichen mit dem reinen Bienenwachs jetzt dann auch gut? und wie oft sollte ein überstreichen gemacht werden (am besten dann wieder was mit Bienenwachs, oder)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Guck dir das Fenster an, sind da irgendwelche schwarzen Flecke dran? DAS passiert nämlich wenn man falsche Lacke nimmt... Die platzen auf, Feuchtigkeit kann eindringen, das kann bei Wachs oder Öl nicht so einfach passieren...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    15
    die Fenster haben keine schwarzen Flecken, das heisst, dass das dann alles in Ordnung ist?

    Letztes Mal wurden die wohl vor ca. 2 Jahren gestrichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Jepp, dann ist alles gut...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    15
    super dankeschön

    In welchem Turnus sollte dann mit Wachs nachgestrichen werden (jetzt unabhängig ob ich weiß oder neutral nehme)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    ich mach sowas nach Gefühl und persönlichem Arbeitsanfall daheim... Und das kann viel sein deswegen bau ich gerade ein Kunststofffenster im Bad ein, nette Samstagsbeschäftigung...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    15
    dankee dann werde ich mal sowas in der Art hier ausprobieren: http://www.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Müsste ja über Bienenwachs dann überstreichbar sein, da dort Bienenwachs und Leinöl drin ist!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Frag Remmers... Keine Ahnung was da wie kombiniert werden kann...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    was ist an den nutzungsbedingungen so unverständlich?
    keine produktnamen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen