Ergebnis 1 bis 3 von 3

Tragfähigkeit Kantholz Fichte für Hebestange

Diskutiere Tragfähigkeit Kantholz Fichte für Hebestange im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Kassel
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    1

    Tragfähigkeit Kantholz Fichte für Hebestange

    Guten Tag!

    Ich möchte eine Hebestange konstruieren aus 3 Kanthölzern (Fichte, 54 x 34 mm), die zu einem großen (also 54 x 102 mm) zusammengeschraubt werden mit Schlossschrauben.

    Hierbei wäre dann die 102 mm die Breite und 54 mm die Höhe.

    Kann mir jemand sagen ob diese Stange das Gewicht von ca. 150 kg kurzfristig (ca 1 min) hält? Die Länge der Stange ist 2,5 m, die Last hängt ungefähr bei 0,8 m.

    (Es werden nur Waren gehoben und Gefahr für Leib und Leben besteht nicht.)

    Wäre lieb wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Habe etwas gesucht aber immer nur sehr komplizierte Berechnungen gefunden,

    ich hoffe also es war ok einen neuen Beitrag zu erstellen

    Mit freundlichen Grüßen

    Felix

    PS: Ebenfalls hoffe ich dass die Kategorie richtig ist, habe da so meine Zweifel wo das hingehört...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Tragfähigkeit Kantholz Fichte für Hebestange

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Wenns Niemanden und Nichts gefährdet (Unfallverhütungsvorschriften hinsichtlich schwebender Lasten, ausreichende Absperrung, falls es doch bricht ....) und das ganze für einmaligen Gebrauch ist ... würd ich sagen ... Spax die Dachlatten zusammen, bete kurz ... und dann ... Versuch macht kluch.

    Für dauerhaften Einsatz isses definitv zu schwach ... da sollteste mal den Statiker Deines Vertrauens anrufen und den mal ein paar Zahlen schubsen lassen ... Verschrauben ist dann auch nicht der Bringer ... und Deine "Kanthölzer", die bestenfalls Dachlatten sind ... auch nicht ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Weia nimm nen 120 x 60 er Konstruktionsvollholz, das hält und kostet nur nen paar Euro. Alleine die Arbeit mit den Schlossschrauben.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen