Ergebnis 1 bis 7 von 7

Welche Holzart für Poolumrandung?

Diskutiere Welche Holzart für Poolumrandung? im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Elopant
    Gast

    Welche Holzart für Poolumrandung?

    Hallo,

    welche Holzart eignet sich denn am besten für eine Poolumrandung? Der Pool ist bis auf 10 cm im Boden eingelassen, rund um den Pool soll ein ca 60 cm breiter Streifen mit Holz verlegt werden und an einer Seite ein Liegedeck mit ca 5 x 3 m verlegt werden. Bangkirai und Mukulungu fallen wegen der Auswaschungen aus, Bambus wegen der Gefahr, dass sich durch Feuchtigkeit die scharfen Fasern aufstellen.
    Hat hier vielleicht jemand eine Empfehlung für mich, auch in Bezug auf Chlorhaltiges Wasser?

    Danke schon mal für die Antworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Welche Holzart für Poolumrandung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    bei Berlin
    Beruf
    Vertriebler
    Beiträge
    38
    Was ist mit WPC-Dielen? Quasi wartungsfrei und in jeglicher Holzoptik verfügbar...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Frankenberg
    Beruf
    Biologin
    Beiträge
    353
    Zitat Zitat von Matze12xxx Beitrag anzeigen
    Was ist mit WPC-Dielen? Quasi wartungsfrei und in jeglicher Holzoptik verfügbar...
    Außer der Pool ist voll überdacht - nie im Leben. Die WPC-Dielen heizen sich auf wie sonst was, und normalerweise will man ja auch bei Sonne barfuß zum Pool laufen können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Elopant
    Gast
    Hallo zusammen,

    von dem WPC Zeugs halte ich nicht allzuviel, ich habe schon etliche Balkone und Terrassen gesehen, wo sich WPC und aufgeschlüsselt und verworfen haben. Erschwerend kommt hinzu, dass der Pool rund ist, die Dielen sollen rechtwinklig zum Pool verlegt werden, d.h. es muß jede Diele konisch geschnitten werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Einige Kollegen würden dir jetzt Bangkirai empfehlen. Meine Meinung zu diesem Thema ist hinlänglich bekannt, deshalb würde ich Thermobuche empfehlen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Elopant
    Gast
    Danke schon mal für die Antworten, wie sieht es denn bei Thermo Buche mit dem Chlorwasser aus? Ich habe 2 Kinder und vermute mal, dass ich und der Holzbelag schon ab und zu mal gewässert werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    NS
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    316
    Egal welches Holz. Gegen Chlor verliert seine Pigmentierung auf dauer immer...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen