Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    86923
    Beruf
    IT
    Beiträge
    1

    TECE Square Metall Betätigungsplatte Aufputz

    Hallo Zusammen,
    ich hätte das folgenden Problem:
    Ich habe eine TECE Square Betätigungsplatte aus Metall Nr. 9240810 die ich gerne aufputz montieren würde. Laut TECE Montageanleitung benötigt man hierzu einen WC-Einbaurahmen mit der Nummer 9240647. Dieser wiederum erfordert laut Montageanleitung eine Putzstärke von 25mm (kommt mir sehr viel vor). Da ich mich leider zu spät um die Betätigungsplatten gekümmert habe stehe ich nun vor dem Problem, daß die Putzschicht nur 12mm dick ist. Es würde mich grundsätzlich nicht stören, wenn die Drückerplatte etwas über die Fliesen hinausragen würde. Bei der Variante aus Glas ist dies laut Einbauanleitung auch möglich. Die Frage wäre nun, ob dies für die Metallvariante auch zutrifft? Hat hiermit schon einmal jemand Erfahrungen gemacht? Oder gibt es eine andere Möglichkeit die Square Platte zu nutzen?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

    Beste Grüße
    Matthias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. TECE Square Metall Betätigungsplatte Aufputz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Innenarchitektin (Badezimmer)
    Beiträge
    37
    Die Square-Platte aus Glas sitzt wirklich in dem Einbaurahmen flächenbündig und der Einbaurahmen ist umlaufend zu sehen.
    Die Square aus Metall jedoch sitzt mit der Materialstärke (2-3mm) auf der Wand.
    Solange noch nicht gefliest ist sehe ich kein Problem die Öffnung anzupassen und die Platte zu montieren, da die Kanten des Ausschnitts von der Platte verdeckt werden.
    Ist etwas Bastelarbeit und so nicht gedacht, müsste aber gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen