Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    5

    Erfahrung mit XXXXX Spachtel ?

    Hallo,

    Wir haben neulich den Produktname entfernt verarbeitet (Innenraum) und haben den Oberputz als Q4 geschliffen. Obwohl das Produkt weiss ist, bilden sich einigen Spuren auf der Oberfläche und der Bauherr ist damit nicht zufrieden. Unsere Meinung nach, lassen sich die leichte Spuren nicht vermeiden und sind Bestandteil des Materials (Dolomit). Der Bauherr möchte letztendlich die Oberfläche noch nicht überstreichen (weiss) weil die Wänden erst in 2 Jahren komplett bemalt werden. s. Anhang.
    Habt ihr schon Erfahrung mit dem Oberputz von Firmenname entfernt gemacht? Lassen sich diese Spuren in eine Weise vermeiden?

    Danke für eure Meinung.
    Gruss

    Paul
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von JamesTKirk (29.06.2014 um 08:13 Uhr) Grund: Produktname entfernt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erfahrung mit XXXXX Spachtel ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    hier gibt es keine produktdiskussionen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Dachdecker verarbeiten Putz ???? Das sind Spuren von Schwarzarbeit.


    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen