Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    17

    Filigrandecke beschädigt

    Hallo zusammen,

    mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass eine Ecke einer Filigrandecke bei unserem Rohbau beschädigt ist. Die Armierung liegt deutlich offen.

    Ich möchte diesen Mangel gerne anzeigen.
    - ist das gerechtfertigt?
    - Auf welcher Basis / DIN etc. liegt ein Mangel vor?
    - Wie kann das behoben werden?

    Gruß
    Bernd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Filigrandecke beschädigt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Vorrausgesetzt, die Betonüberdeckung zur Bewehrung ist noch regelkonform (hinsichtlich Verbund und Korrosionsschutz) dann ist hier kein technischer Nachteil festzustellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Inkognito
    Gast
    Da wird ein Brett drunter geschalt, das läuft beim Betonieren voll und dann ist dicht. Eine abgeplatzte Ecke ist nichts außergewöhnliches.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen