Ergebnis 1 bis 5 von 5

Spannplatten - B1 schwer entflammbar??

Diskutiere Spannplatten - B1 schwer entflammbar?? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    salzburg
    Beruf
    manager
    Beiträge
    1

    Spannplatten - B1 schwer entflammbar??

    Hallo an alle,

    Entschuldigung, ich bin ziemlich eine Neuling hier, aber würde sehr eurer Feedback schätzen.
    Ich muss eine kleine Messestand bauen, und brauche nur einfache Wände - die müssen aber nach DIN 4102-1
    mindestens die B 1-schwer entflammbar
    - sein.
    Meine Frage ist (weil der Baumarkt mich nicht sagen kann), ist ob sowas gelten würde:
    http://www.hornbach.de/shop/Spanverl...el_img#ratings

    Ich kann nicht so leicht der richtige Information finden.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    surfers
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spannplatten - B1 schwer entflammbar??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Nix da Hornbach & Co.

    Zementgebundene Spanplatte nehmen.
    http://www.ecobine.de/data/binaries/...Spanplatte.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von jetter
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    natürlich Mecklenburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Dat löppt
    Beiträge
    1,061
    gibt schon auch Spanplatte B1, sicher aber nicht im Baumarkt. da muss man schon zum Holzfachhandel gehen.
    Wenn Bedarf sicher auch beschichtet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Geht sowohl mit Spanplatte als auch OSB. Einfach Herrn Google fragen kommen zig Einträge raus. Ansonsten wie "jetter", Holzhandel gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Jupp und unbedingt darauf achten, dass die auch ein Prüfzeugnis nach DIN 4102 haben. Nix europäisch und Übersetzungstabelle. Das geht idR schief.

    Jojo, die Messen ziehen die Daumenschrauben an und pochen mehr und mehr auf Einhaltung der technischen Richtlinien.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen