Ergebnis 1 bis 2 von 2

2. Abdichtungsebene bei Badewanne?

Diskutiere 2. Abdichtungsebene bei Badewanne? im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    IT-Techniker
    Beiträge
    52

    2. Abdichtungsebene bei Badewanne?

    hallo Zusammen,
    bei unserem, in NRW, neu erstellten Massiv-Haus wurde die Badewanne an der (Poroton-)Wand incl. entsprechender Beschichtung, nur mittels einer Silikonfuge gegen hinterlaufendes Wasser am Wannenrand abgedichtet.
    Zwischen Wannenrand und Wand befindet sich ansonsten nur ein Streifen zur Schallentkoppelung.
    Mich würde nun interessieren, ob eine 2. Dichtungsebene in Form eines Abdichtungsbandes vorgeschrieben ist?

    MfG, Gerd
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 2. Abdichtungsebene bei Badewanne?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Nein du brauchts nur eine Dichtungsebene, Silikon ist keine. Ergo hast Du keine Dichtungsebene.

    Die Wanne wurde damit fachlich falsch eingebaut. Es sei denn dein Entkopplungsstreifen übernimmt auch die Abdichtung. Da gab es glaub ich mal einen Hersteller der damit geworben hat.

    Ich hoffe man verzeit mir diesen Link, soll keine Werbung sein, aber ich kenne kein Dokument was die Abdichtung besser beschreibt: http://www.sopro.de/content/cms/publ...8/pdf.7.27.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen