Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Markise anschließen

Diskutiere Markise anschließen im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Baden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    51

    Markise anschließen

    Wir haben eine Markise (unter Dach). Dorthin führt vom Wandauslass (3 adriges Kabel) leider auch nur ein 3 adriges Kabel.
    Die Hirschmannkupplung sieht aber 4 vor (Schutz, Null, hoch, runter).
    Was sind die potentiellen Folgen, wenn ich (nur vorübergehend) den Schutzleiter (in der Markisenleitung) nicht als solchen nutze, sondern
    für die umgeschaltete Phase? Der Schutzleiter des Wandauslasses wäre sozusagen nicht benutzt und vom Markisenschalter würde es dann mit dem.
    Es geht nicht um eine dauerhafte Installation sondern mehr zur Funktionsprobe ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Markise anschließen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Schaan
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    571
    Es geht nicht um eine dauerhafte Installation sondern mehr zur Funktionsprobe ....
    (was sollen denn die Punkte hinter dem Satz bedeuten?)
    Für eine Funktionsprobe kann man eine vorgefertigte flexible Anschlußleitung nehmen mit Schukostecker und Jalousieschalter.

    Was sind die potentiellen Folgen, wenn ich (nur vorübergehend) den Schutzleiter (in der Markisenleitung) nicht als solchen nutze
    Der Schutzleiter verbindet die Erde mit den leitfähigen Bauteilen (Metallgehäuse etc.). Sollte bei der Installation ein Fehler auftreten, könnten diese Teile "unter Strom" stehen.

    Die Hirschmannkupplung sieht aber 4 vor (Schutz, Null, hoch, runter).
    Genau. Ohne 4 Adern kommst du bei der Fertiginstallation nicht aus. Also musst du es sowieso ändern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Baden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    51
    Ja so fertige Testeinheit ist mir zu teuer für den kurzen Gebrauch. Werde ggf auf Funk ausweichen - wenn der Empfänger nah am Motor ist, komme ich mit 3 adrig bis zum Funkschalter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Markisen-Antrieb mit Funksteuerung ist i.d.F ja wohl eher angesagt.
    Einen grün-gelben als Schaltdraht ist fahrlässig.
    Dann doch eher "klassische Nullung",wenn auch nur vorübergehend.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    feelfree
    Gast
    Zitat Zitat von nolu13 Beitrag anzeigen
    Dann doch eher "klassische Nullung",wenn auch nur vorübergehend.
    Wie meinst Du das? grün/gelb als N und blau/braun für die beiden Phasen?

    Auch wenn mich jetzt einige wieder lynchen würden: Für eine Funktionsprobe ist es doch sch***egal, welche Farben in einer 3-adrigen NYM-Leitung für was verwendet werden. Da geht's um EINEN Test, der von EINER Person in EINER Viertelstunde erledigt wird und danach SOFORT wieder abgebaut.
    Eine Gefahr irgendwelcher Art sehe ich dabei nicht. Der Strom stört sich jedenfalls überhaupt nicht an der grün/gelben Ader.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    feelfree
    Gast
    Korrektur: ich übersah, dass die Markise einen Anschluss für Schutzleiter hat, der dann nicht angeschlossen wäre. Das ist eher keine gute Idee. Also bitte den zweiten Absatz in #5 streichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Baden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    51
    Also Test hat funktioniert, jetzt kann ich die Funklösung angehen. Spricht was gegen Home-Easy? Das wäre mein Favorit.
    Eine zweiten Funkschalter kann ich für die Beleuchtung nehmen, damit ist dann auch das Problem geklärt, dass ich nur einen von innen schaltbaren Anschluß habe.
    Der hat bekommt dann immer Strom und Licht/Markise gehen über die Funkschalter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Zitat Zitat von nolu13 Beitrag anzeigen
    Einen grün-gelben als Schaltdraht ist fahrlässig.
    Nö, sondern vorsätzlich!

    Dann doch eher "klassische Nullung", wenn auch nur vorübergehend.
    Jetzt reicht es aber mit Deinen gemeingefährlichen Bastelvorschlägen!!!
    Du kennst doch noch nichtz einmal die Netzform der Anlage.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Ich schrieb vorübergehend.




    Mit Bastelvorschlag hat das nix zu tun,mein lieber Julius.
    stay cool!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Klassische Nullung geht auch fachgerecht.
    Gruß an feelfree!

    Vorübergehend wohlgemerkt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213

    Ausrufezeichen Nein!

    Neuerstellung von klassischer Nullung ist bei diesen Querschnitten schlichtweg VERBOTEN, bei TT-System generell unmöglich.
    Eine Ausnahme für "temporäre" Anlagen ist mir (außerhab elektrischer Betriebsräume zu Testzwecken) nicht bekant.

    Sorry, aber langsam wird es hanebüchen.
    In welcher Losbude hast Du Deinen Gesellenbrief geschossen...?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Wo?? habe ich was von Neuerstellung(ich vermute damit ist Erweiterung gemeint)geschrieben??

    Schlaumeier!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Woher ist denn bekannt(Dir) ,daß es nicht doch ein TN-C Netz ist und nur die Zuleitung zur Außenleuchte "neu" ist.?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    RLP
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    1,448
    Den letzten Satz in #11 !!

    Ist aber auch egal......


    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Auch Erweiterung von TN-C-Systemen mit Querschnitten unter 10mm²Cu ist UNZULÄSSIG!!

    Langsam wäre es an der Zeit, Deine Berufsbezeichnung ändern zu lassen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen