Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Selbstständig
    Beiträge
    76

    Einbauleuchte mit zeitschaltuhr/ Bewegungsmelder

    Hallo,
    weiß einer zufällig ob es einbaulampen mit Bewegungsmelder oder Zeitgesteuert für den Innenbereich gibt? Ich suche etwas für das Treppenhaus.
    Da ich aber mit dem renovieren nur stepp by stepp mich durcharbeite, wollte ich oben im Flur schon mal eine Lampe installieren. Die Beleuchtung wollte ich auf grund der aufwendigen Kabelverlegung (von oben nach unten) ehr vermeiden. Mir würde es reichen wenn die Lampen nicht über einen Schalter sondern zeitgesteuert oder auf bewegung angehen. Kennt jemand so etwas?

    Also solche Leuchten meine ich http://www.diy-info.de/files/paulman...-aufmacher.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Einbauleuchte mit zeitschaltuhr/ Bewegungsmelder

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Du willst also Leuchten (nicht Lampen) mit denen Du die Beleuchtung vermeiden kannst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Frankenberg
    Beruf
    Biologin
    Beiträge
    353
    Häh, ich verstehe nur Bahnhof. Was genau willst du?

    Wenn du eine Treppenbeleuchtung wie in deinem Link einbauen willst ist das Kabel zum Schalter eine Kleinigkeit im Vergleich zum Rest der Verkabelung. Oder willst du erst einmal eine Deckenlampe einbauen und erst später die Einbauleuchten?

    Es gibt auch Einbauleuchten mit eingbautem Bewegungsmelder. Aber die sind a) meist eher häßlich und b) hier auch nicht wirklich sinnvoll. Die Treppenbeleuchtung ist ja normalerweise als Notbeleuchtung gedacht, damit man im Dunkeln nicht die Treppe herunterfällt und stellt nicht die primäre Beleuchtung des Treppenhauses dar. Ist der Bewegungsmelder aber in den Lampen eingebaut wird die Beluchtung erst angehen wenn man schon die Treppe heruntergefallen ist. Abhängig davon wie hell das Treppenhaus ist würde ich diese Leuchten entweder im Dauerbetrieb laufen lassen oder aber die Stromversorgung über eine Zeitschaltuhr regeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2014
    Ort
    Cuxhaven
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    64
    Bau doch anstatt nen Lichtschalter eine UP-Bewegungsmelder ein. Den kann man bei Bedarf auch auf Dauer-An oder aus schalten, wenn du einen besseren nimmst.
    Alternativ gibt es auch Zeitschaltuhren für die UP-Dose, da bleibst du jedenfalls flexibel.
    Es gibt sicherlich auch einen UP-Dämmerungsschalter, dann sind die Lampen wirklich nur an, wenns dunkel ist.
    Fertige Lampen mit BW oder DS hab ich noch keine hübschen gesehen, jedenfalls nicht für deine Zwecke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    63
    Nimm doch einfach einen Funkschalter, sparst Dir die Verkabelung und ich habe mit den Dingern gute Erfahrungen gemacht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen