Ergebnis 1 bis 11 von 11

Grenzbebauung?!?

Diskutiere Grenzbebauung?!? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    110

    Grenzbebauung?!?

    Guten Abend,
    Kurze Frage, Wohnort rlp.

    Und zwar möchte mein Nachbar ne Unterschrift für Grenzbebauung.
    Vorweg ist das neben meiner Terrasse sprich ich hab dann ne Wand neben meiner Terrasse.
    Weniger ansehnlich.

    Jetzt frag ich mich sollte ich in Vllt. 10 Jahren auf die Idee kommen auch anbauen zu wollen wie läuft das denn?
    Muss ich dann 6 m von der Grenze weg bleiben?
    Platz hab ich mehr als genug, 3m weg bleiben is kein Problem.
    Sollten das aber dann 6 werden ohne Unterschrift des Nachbar.
    Werd ich ihm wohl ne Absage erteilen.

    Was ich mich noch gefragt habe,
    Ist es üblich das man hier ein Betrag X einfordert, zwecks der verschandelung meiner Ansicht auf der Terrasse?

    Danke für Tipps und Hilfe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grenzbebauung?!?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    feelfree
    Gast
    Zitat Zitat von Bunnyguard Beitrag anzeigen
    Und zwar möchte mein Nachbar ne Unterschrift für Grenzbebauung.
    Vorweg ist das neben meiner Terrasse sprich ich hab dann ne Wand neben meiner Terrasse.
    Weniger ansehnlich.
    Dann gibts nur eins: nicht unterschreiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Sparkassenfachwirt
    Beiträge
    1,473
    Wenn man selbst auch anbauen will irgendwann, klappt es vielleicht auch mit einem gegenseitigen Anbaurecht, dann gibts auf der Seite auch keine Fenster.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Teltow bei Berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1,447
    Ein Übersichtsplan wäre schonmal gut um sich einen Überblick zu machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Zitat Zitat von Bunnyguard Beitrag anzeigen
    ...Und zwar möchte mein Nachbar ne Unterschrift für Grenzbebauung. ...
    Lass Dir im Gegenzug doch gleich bestätigen, dass bei einer evtl. späteren Grenzbebauung Deinerseits Dein Nachbar auch einverstanden ist. Ebenso, dass an Deiner Seite von Deinem Nachbarn keine Fenster in der Wand gebaut werden.


    Zitat Zitat von Bunnyguard Beitrag anzeigen
    ... Vorweg ist das neben meiner Terrasse sprich ich hab dann ne Wand neben meiner Terrasse.
    Weniger ansehnlich. ...
    Das muss nicht sein. Man kann da super schöne Rankpflanzen wachsen lassen. Was u. U. schöner ist, als der bisherige Ausblick in Nachbars Garten.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Fenster in die Wand sind bei Grenzbebauung sowieso verboten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Nicht immer (zumindest in Bayern), Holger.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Naja, bei dir liegt das wohl eher am Alter der Bauten *g* Da ist das eher kein Problem...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Und zwar möchte mein Nachbar ne Unterschrift für Grenzbebauung.
    hallo
    was will der bauen?????

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Bunnyguard Beitrag anzeigen
    Und zwar möchte mein Nachbar ne Unterschrift für Grenzbebauung.
    Was genau sollst Du unterschreiben?

    Viele Dinge zu Wänden an oder auf Grenzen sind in RLP im Landesnachbarrechtsgesetz (LNRG) vom 15. Juni 1970 geregelt. Lies hier nach unter "Nachbarwand" und "Grenzwand": http://landesrecht.rlp.de/jportal/po...rue#focuspoint
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    bauen auf der grenze hat auch in rlp nichts mit nachbarschaftsrecht zu tun. wir haben auch schon eine lbo.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen