Ergebnis 1 bis 7 von 7

Sanierung Ziegelmauerwerk

Diskutiere Sanierung Ziegelmauerwerk im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Freiburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    51

    Sanierung Ziegelmauerwerk

    Liebe Experten,

    Unser Scheunenumbau schreitet voran, die Decken sind eingezogen und jetzt geht es an den Giebel.
    Wie auf dem Bild ersichtlich, wollen wir die beiden Fächer als Sichtmauerwerk ausführen.
    Jetzt die Frage: wie geht man da am effizientesten vor?
    Alte Fugen rauskratzen, neu Verfugen, die Oberfläche der Ziegel ab- anschleifen - also die Bearbeitungskette...

    Ich bin dankbar für jeden Tipp...

    Da ich sowieso noch viele Balken schleifen muss, wollte ich mir eine Rollenschleifmaschine von Maxxxx besorgen. Mit Nylonbürste sollte die Oberfläche der Ziegel sehr sahnig werden. Gibt es bessere Löungen, die erschwinglich sind?

    Viele Grüße
    Swennyflock
    Name:  image.jpg
Hits: 1010
Größe:  90.9 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sanierung Ziegelmauerwerk

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Es gibt sehr viele Verfahren für die Ziegelsanierung. Das ist eigentlich aber kein Thema für den DIY Bereich, sondern erfordert gut ausgebildete Fachleute mit entsprechendem Gerät
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Flocke Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr viele Verfahren für die Ziegelsanierung. Das ist eigentlich aber kein Thema für den DIY Bereich, sondern erfordert gut ausgebildete Fachleute mit entsprechendem Gerät
    Darüber hinaus sieht das Mauerwerk im unteren Teil sehr merkwürdig hergestellt aus: Sehr geringes Überbindemaß, einige Male über drei Lagen vertikal durchlaufende Stoßfugen, extreme Lagerfugenstärke, unterschiedliche Steine (?), ... Auch der innen sitzende Balkenanker irritiert etwas.

    Das alles sollte sich ein Statiker im Zusammenhang der gesamten Wand ansehen und beurteilen, bevor die Kosmetik kommt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Freiburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    51
    Der Anker geht in das angebaute Haupthaus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Freiburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    51
    Sodele,
    Nachdem Architekt und Statiker keine Einwände hatten, haben wir die Fugen ein Stück entfernt und neu verfugt. Sehr aufwändige Arbeit - staubig und anstrengend, äußerst langwierig.
    Aber das Ergebnis ist phänomenal und ich bin froh die Zeit und vor allem die Leidenschaft entwickelt zu haben.
    Diese, ca. 6 m Höhe Giebelwand wird im Koch- Essbereich ein schönes Schmuckwerk und Zeitzeuge sein.
    Aber zwei Fragen bleiben noch offen:
    A) mit was behandle ich die Wand gegen absanden etc.?
    B) wann mache ich das? Ich werde noch einige Balken abschleifen müssen, wenn der Zimmermann durch ist, was noch einigen Staub bedeutet. Vor dem Abschleifen oder danach?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    Servus,

    ich hab den Tread erst jetzt gesehen ... normalerweise auskratzen kärchern und verfugen
    dafür ist es jetzt zu spät.

    ergo Stahlwolle und Drahtbürste und hinterher versiegeln ... wird auch ne scheiss Arbeit
    ich würde daß nach dem Staub vom Zimmerer machen.

    Diy hin- oder her dafür bekommt man eh keine vernünftige Firma ran
    dann lieber so etwas in Eigenleistung und später kann man beim
    Besuch prallen was daß für ne sch.... Arbeit war.



    Gruss

    Josef
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Freiburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    51
    Hallo Josef,

    Ausgekratzt, Ziegel abgeschliffen und verfugt ist jetzt. Die frage ist: vor oder nach dem Staub vom abschleifen versiegeln und was ist am besten zum versiegeln geeignet?
    Und ja: Sch... Arbeit...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen