Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Muss Acryl überstrichen werden?

Diskutiere Muss Acryl überstrichen werden? im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    135

    Muss Acryl überstrichen werden?

    Hallo Zusammen,

    muss weißes Acryl welches zwischen Wand und Sockelleiste ist überstrichen werden, ohne das sich dieses geblich/bräulich mit der Zeit verfärbt?
    Die Wände sind bei uns sehr "wellig", worauf ich die unregelmäßigen Spalte zwischen Wand und Holzsockelleiste mit hochwertiger Acrylat Fugenmasse (aus dem Malerfachhandel) abgespritzt habe.

    Was meint ihr, muss ich überstreichen? Oder verfärben sich hochwertige Acrylate heutzutage nicht mehr?

    VG
    Steffen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Muss Acryl überstrichen werden?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von anniken Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    muss weißes Acryl welches zwischen Wand und Sockelleiste ist überstrichen werden, ohne das sich dieses geblich/bräulich mit der Zeit verfärbt?
    Die Wände sind bei uns sehr "wellig", worauf ich die unregelmäßigen Spalte zwischen Wand und Holzsockelleiste mit hochwertiger Acrylat Fugenmasse (aus dem Malerfachhandel) abgespritzt habe.

    Was meint ihr, muss ich überstreichen? Oder verfärben sich hochwertige Acrylate heutzutage nicht mehr?

    VG
    Steffen
    Acryl verfärbt sich meines Wissens nur wenn man dieses auf farbige Untergründe aufbringt. Ich habe ein Marken Acryl bei mir im Bad auch nicht überstrichen nach nun fünf Jahren ist es immer noch weiß.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    135
    Ok, meine Wände sind ebenfalls weiß...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beruf
    Trockenbau
    Benutzertitelzusatz
    Maler/ Lackierer/ Verputzer / Wdvs
    Beiträge
    221
    Also das es richtig weiß bleibt ist schon eher selten, gibt einige Marken Hersteller bei denen es doch gelblich wird und drum wirds von uns empfohlen immer zu überstreichen( nach ausreichender Trocknung ), besonders wenns etwas in Anspruch genommen wie bei angrenzenden Flächen die man Putzt, Acryl nimmt halt sehr schnell Schmutz an, viel schneller als ne hochwertige Farbe.



    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von MarcALex Beitrag anzeigen
    Also das es richtig weiß bleibt ist schon eher selten, gibt einige Marken Hersteller bei denen es doch gelblich wird und drum wirds von uns empfohlen immer zu überstreichen( nach ausreichender Trocknung ), besonders wenns etwas in Anspruch genommen wie bei angrenzenden Flächen die man Putzt, Acryl nimmt halt sehr schnell Schmutz an, viel schneller als ne hochwertige Farbe.



    Mfg
    Eine Alternative wäre halt ein MS-Polymer ist auch dauerhafter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Freiberuflerin
    Beiträge
    38
    Ist denn ein MS-Polymer auch überstreichbar?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von marmorino Beitrag anzeigen
    Ist denn ein MS-Polymer auch überstreichbar?
    Jawollja.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    135
    Die Fugen sind 2-3 mm breit. Kann ich das Acryl nochmals mit MS Polymer überfugen bzw. überziehen, um so eine Verfärbung und Schmutzanhaftung zu umgehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Sollte gehen MS-Polymer verträgt sich so gut wie mit allem. Die meißten sind sogar Bitumenverträglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    135
    Ok, dann muss ich da wohl noch mal ran. Kann man das MS Polymer auch mit "Wasser und Zeigefinger" glätten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von anniken Beitrag anzeigen
    Ok, dann muss ich da wohl noch mal ran. Kann man das MS Polymer auch mit "Wasser und Zeigefinger" glätten?
    Ja aber nen bisle mehr Spüli nehmen als sonst. Die Finger unbedingt nur mit Alkohol reinigen, blos nicht mit Wasser versuchen, dann härtet das Zeug sofort auf den Fingern aus und man bekommt es kaum noch ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    135
    Hmm...
    Die Fuge ist ja bereits mit Acryl gefüllt. Wenn das MS Polymer nun so klebrig ist, stellt sich mir die Frage, ob ein sauberes Abziehen OHNE anschließendes Überstreichen überhaupt möglich ist?
    Was meinst du? Ich habe das Zeug noch nie verarbeitet...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Maler und Lackierer
    Beiträge
    621
    Hallo ? jetzt ist doch acryl drin wozu nun ms polymer, wozu die arbeit machen, dann eben überpinseln , wenn es gelb wird oder schmuddelig ist und gut is..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beruf
    Trockenbau
    Benutzertitelzusatz
    Maler/ Lackierer/ Verputzer / Wdvs
    Beiträge
    221
    Richtig, entweder lassen oder es jetzt oder später mal nach streichen...sagst ja selber ist nicht viel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Zitat Zitat von anniken Beitrag anzeigen
    Hmm...
    Die Fuge ist ja bereits mit Acryl gefüllt. Wenn das MS Polymer nun so klebrig ist, stellt sich mir die Frage, ob ein sauberes Abziehen OHNE anschließendes Überstreichen überhaupt möglich ist?
    Was meinst du? Ich habe das Zeug noch nie verarbeitet...
    Bin eigentlich auch der Meinung, dass du es einfach überstreichen solltest. Aber zum Polymer es ist genauso klebrig wir Acry, nur es härtet unter Feuchtigkeit aus. Abziehen läßt es sich ähnlich wie Acryl. Nur von den Figern bekommt man es nicht mit Wasser.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen