Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Teltow bei Berlin
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    1,447

    Zaunpfosten - Schotterschicht ?

    Werde demnächst unseren Doppelstabmattenzaun aufbauen. Der Gala-Bauer hat auf der Grenze schon die Kantensteine betoniert und mir im mitgeteilten Abstand 30cm freigelassen.

    Der Mutterboden ist noch nicht vorhanden, daher steht der kantenstein/Beton noch recht frei und ist nicht in der Erde.

    Der Zaun ist 1230mm hoch, die Zaunpfosten eigentlich nur 1800mm, damit wären ca. 50 einbetoniert, aber das gebuddelte Loch im gewachsenen Boden nur ca. 25cm, da der Rest bis Oberkante kantenstein ja frei ist. Daher habe ich einfach ne Nummer großer gewählt für den zaunpfosten (2000mm). Zaunpfosten sind 40x60mm.

    Meine Frage ist ob es notwendig ist, das die zaunpfosten auf Kies/Schotter stehen, damit die untere Öffnung offen bleibt zm ablaufen von Wasser, oder ob das überflüssig ist und der Pfosten auch durch Beton verschlossen sein kann?

    Gruß und schönes WE
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zaunpfosten - Schotterschicht ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren