Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Heckenschere und Spaten

Diskutiere Heckenschere und Spaten im Forum Gartengeräte/ Werkzeuge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273

    Heckenschere und Spaten

    Beides Schrott diese Saison. Nu brauch ich Ersatz.

    Kann mir jemand eine gute Heckenschere empfehlen? Keine Elektro, sondern von Hand.

    Worauf muss ich beim Spaten achten? Die letzten Beiden haben sich irgendwann verbogen. bzw gebrochen.
    Ich hatte F... ins Auge gefasst, nur haben die verschiedene Modelle und ich weiß nicht welches ich nehmen soll. Spitz, rund, Tele, Ergo???


    Gerne auch PN.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Heckenschere und Spaten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von Geodesy Beitrag anzeigen
    Spitz, rund, Tele, Ergo???


    Gerne auch PN.
    Diesel...

    Schönen Dieselspaten *grins*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Diesel...

    Schönen Dieselspaten *grins*
    der geht aber nur in der Horizontalen gut ... in der Vertikalen weniger.

    Ich würde mir einen genieteten graden Spaten und eine Grabegabel kaufen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    ehrlich gesagt: Ich habe seit vielen Jahren den Edelstahlspaten vom Aldi, der hat mehrere tausend Bäume schon in den Boden gebuddelt und hält immer noch...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Wohnst Du im Sand? Zumindest bei uns taugt Edelstahl gar nix. Viel zu weich. Der hazt beizeiten Zähne und das Blatt ist krumm. Orderntlicher Werkzeugstahl darfs schon sein. Der Spaten darf auch Flugrost kriegen, wenn er draußen liegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Gute Spaten gibts bei Peeder.
    Allerdings nur Selbstabholung - dafür gratis.
    Ich hoffe mal, er hat noch einen für Dich!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Aber klar doch, einen Vermessungsspaten, handsigniert---

    so was in der Art- das hier ist ein Einzelstück Name:  Peeder-spaten01.jpg
Hits: 500
Größe:  36.2 KB

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    984
    Hab im Frühjahr bei Hornb*ch einen Drainagespaten von T*rq gekauft, war zwar für einen Spaten relativ teuer, aber ich möchte das Teil nimmer hergeben.
    Das lange, schmale halbrunde Blatt hat Reize, die ein 'normaler' Spaten irgendwie nicht hat, kanns nicht genauer beschreiben, aber ich arbeite gerne damit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Fuldatal
    Beruf
    Rentner
    Benutzertitelzusatz
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Beiträge
    486
    besorg dir einen Spaten aus Kupfer - hinterlässt zumindest keinen Rost im Boden und geht rein wie in Butter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Ich hoffe doch das war als Scherz gemeint?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    wasweissich
    Gast
    Kupfer ist erstmal zu weich und daher als spaten u geeignet.

    Ausserdem ist kupfer ein pflanzengift ,schädigt also die vegetation.

    Eisen wird hingegen von den meisten pflanzen benötigt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,133
    Es gibt einige Kupferlegierungen die schon eine recht ordentliche Härte aufweisen können, allerdings geben diese Kupfergeräte durch abrieb Kupferionen frei, die für viele Pflanzen und Mikroorganismen ein Zellgift sind
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273
    Da steht ja Reserviert für Julius drauf

    Zitat Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
    Aber klar doch, einen Vermessungsspaten, handsigniert---

    so was in der Art- das hier ist ein Einzelstück Name:  Peeder-spaten01.jpg
Hits: 500
Größe:  36.2 KB

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ist bestimmt nur ein Musterbild, denn ich hab meinen PeeDDR-Spaten schon lange dort abgeholt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273
    Wallhausen ist ein bißchen weit weg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen