Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Isernhagen
    Beruf
    Hausverwalterin
    Beiträge
    3

    Wärmeverbundsystem/Fenster

    Hallo,

    ich möchte meine Fassade dämmen und habe nicht genug Platz bei den Fensterrahmen (2 cm) um die Fensterlaibung mitzudämmen, sie bliebe also ungedämmt. Geht das oder entstehen dort unakzeptable Wärmebrücken?

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wärmeverbundsystem/Fenster

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    hast du vielleicht einen mauerwerksanschlag am fenster im bestand, ca. 11,5 cm tief und ca. 6 - 6,5 cm breit?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    einflexen, wegstemmen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Isernhagen
    Beruf
    Hausverwalterin
    Beiträge
    3
    Mauerwerksanschlag ist vorhanden, reicht das als "Dämmung"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von sina22 Beitrag anzeigen
    Mauerwerksanschlag ist vorhanden, reicht das als "Dämmung"?
    Definiere: Reicht.

    Ansonsten: Nein. Wegschneiden. Ggf den äußeren Sturz erneuern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von sina22 Beitrag anzeigen
    reicht das als "Dämmung"?
    reicht nicht, du hast jedoch die möglichkeit zu ändern, dass es reicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Isernhagen
    Beruf
    Hausverwalterin
    Beiträge
    3
    Vielen Dank. Wird wohl doch teurer als gedacht :-(
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    oder auch nicht, wenn du die folgekosten einer schwachstelle als wärmebrücke mit berechnest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Wenn die Fenster nicht breiter als 1,25m sind, dann ist das pro Fenster mit 250,00 EUR - 300,00 EUR erledigt.

    Fenster raus
    Laibung freischneiden
    Sturz einsetzen
    Fenster rein (diesmal aussenbündig Mauerwerk)
    Fensterbrett innen und einputzen

    Der Rest sind eh SoWieSoKosten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen