Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bodenplatte bei 5% Gefälle?

Diskutiere Bodenplatte bei 5% Gefälle? im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    562

    Bodenplatte bei 5% Gefälle?

    Wie wird üblicherweise eine Bodenplatte bei 5% Gefälle erstellt? Wird der Boden geebnet und dann eine ebene Bodenplatte erstellt oder wird die Bodenplatte oder eine der darunterliegenden Schichten (Frostschutzschicht, Sauberkeitsschicht, ???) auf der einen Seite dicker ausgeführt als auf der anderen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenplatte bei 5% Gefälle?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Boden ebnen, Schotterplanung wird schon waagerecht ausgeführt. Die Bodenplatte ist auch überall gleich dick
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    eine Bodenplatte für was?
    5% Gefälle in was?

    ein Bodenplatte muss fachgerecht gegründet werden. Wie das geht, hängt letztlich von den örtlichen Gegebenheiten und davon ab, was dort drauf steht und welche Anforderungen man stellt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen