Werbepartner

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    11

    Was machen nach Kalkzementputz?

    Hallo allerseits,

    wir haben unsere Innenwände (Neubau) mit Kalkzementputz verputzen lassen. Jetzt stehen wir vor der Fragen, was wir als nächstes machen?

    Soweit ich weiß gibt es 3 Möglichkeiten:

    1. Einfach so lassen! :-)

    2. Tapezieren z.B. mit Vliestapeten (in Nassräumen bei uns ausgeschlossen)

    3. Streich-/Rollputz

    Gibt es andere Möglichkeiten, die ich nicht kenne? Was würdet ihr empfehlen? Was habt ihr bei euch?

    Danke im Voraus! :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was machen nach Kalkzementputz?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    KaZe auch in allen Wohnräumen?
    Na, dann viel Spaß!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    KaZe auch in allen Wohnräumen?
    Na, dann viel Spaß!
    Die Frage war ja nicht, ob Kalkzement für alle Räume gut ist, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    Warum nicht einfach streichen? Preiswert, farbliche Gestaltungsmöglichkeiten, problemlos...
    Ansonsten ist es doch Deine Entscheidung was Dir gefällt.

    Ich persönlich würde auf nagelneuen, gleichmäßigen Putz niemals extra einen aufwändigen Belag bringen, es sei denn man ist Fan von dreckempfindlichen Strukturen oder schick geblümten Tapeten. ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Wenn man etwas grob wirkende Strukturen mit gewisser Verletzungsgefahr mag, ist ein nur gestrichener KaZe-Putz sicherlich ne gute Sache.
    Man darf halt nur nicht versuchen, irgendetwas mit Nägeln aufzuhängen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Wenn KaZe-Putz ordentlich gemacht ist, gibt es keine Verletzungsgefahr. Nur der Putz ist halt nicht glatt wie ein Kinderpopo. Und was aufhängen macht man wenn es ordentlich sein soll doch eh mit Dübeln und Schrauben.

    Ich persönlich würde neu verputze Wände mit Silikatfarbe streichen.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beruf
    Trockenbau
    Benutzertitelzusatz
    Maler/ Lackierer/ Verputzer / Wdvs
    Beiträge
    221
    Zitat Zitat von Fliesenfuzzi Beitrag anzeigen

    Ich persönlich würde auf nagelneuen, gleichmäßigen Putz niemals extra einen aufwändigen Belag bringen, es sei denn man ist Fan von dreckempfindlichen Strukturen oder schick geblümten Tapeten. ;-)
    Es gibt schon vorteile, hat man zb ein Malervlies drauf , kann man Streichen was/ wie man will ( Gestaltungen ) und man hat die möglichkeit das Vlies mal wieder einfach ab zu machen um einen Sauberen Untergrund zu erhalten.
    Was bei einem gefilzten Kalkzement putz aber eh nicht geht, also Tapezieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Schweinfurt
    Beruf
    Trockenbau
    Benutzertitelzusatz
    Maler/ Lackierer/ Verputzer / Wdvs
    Beiträge
    221
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Wenn man etwas grob wirkende Strukturen mit gewisser Verletzungsgefahr mag, ist ein nur gestrichener KaZe-Putz sicherlich ne gute Sache.
    Man darf halt nur nicht versuchen, irgendetwas mit Nägeln aufzuhängen...
    Nicht jeder Kalkzementputz muss zwangsläufig grob bzw grob gefilzt sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    11
    Besten Dank für eure Meinungen. Wir haben einen relativ feinen KaZe-Putz.

    Ich tendiere eher zu Farbe evtl. Streichputz: Besser fürs Raumklima und einfachere Verarbeitung.
    Meine Frau eher zu Vliestapeten: Schöner, Rissenvermeidung später.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Wachtlerhof Beitrag anzeigen
    Wenn KaZe-Putz ordentlich gemacht ist, gibt es keine Verletzungsgefahr. Nur der Putz ist halt nicht glatt wie ein Kinderpopo. Und was aufhängen macht man wenn es ordentlich sein soll doch eh mit Dübeln und Schrauben.

    Ich persönlich würde neu verputze Wände mit Silikatfarbe streichen.

    LG - Gisela
    Muss man vor dem Streichen - abgesehen von der Grundierung - die verputzen Wände noch vorbereiten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Nein, wüsste nicht, was an den verputzten Wänden ansonsten noch vorzubereiten wäre.

    Ich habe unsere Wände vor dem Streichen noch mit einem Besen abgekehrt. Lässt sich dann schöner streichen, da die kleinen Pussels dann nicht mehr an der Rolle hängen.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen