Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Baukostenschätzung

Diskutiere Baukostenschätzung im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    41

    Baukostenschätzung

    Hallo,

    wir sind in der ersten Phase des Bauens eines Passivhauses. Ein Architekt ist beauftragt.

    Das EFH würde aus einem Erdgeschoss und einem OG mit 40 Grad Dachneigung und
    1,20m Kniestock bestehen. Es ist normal ausgestattet, ohne Keller, gradlinig, mit
    einer Loggia.

    Als erste Schätzung geht der Architekt von folgenden Herstellungskosten aus (Alle Kostengruppen
    außer Möbel und Grundstück):

    490,- € pro Kubikmeter brutto Gebäude
    260,- € pro Kubikmeter brutto Garage

    Das erscheint mir doch sehr hoch. Wie seht ihr das?


    Grüße aus dem sonnigen Hessen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baukostenschätzung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Sparkassenfachwirt
    Beiträge
    1,473
    Zu hoch? Eher untere Grenze und wirklich einfach. Keine el. Rolladen und so...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    102
    Wir liegen derzeit bei 200qm (Haupthaus incl. Anbau und einer 7 x 9 Meter Garage) bei etwa 340.000 Euro. (2 Kamine, Rolladen elektrisch, Fussbodenheizung, 2 Lüftungsanlagen) und es wird sehr sehr knapp. Das geplannte Geld für den Garten geht auf die "unerwarteten" Mehrkosten drauf.
    Wir wollten auch "einfach und schlicht" Bauen...aber da man nur 1x baut....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen