Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Spontaner Sprung der inneren Fensterscheibe

Diskutiere Spontaner Sprung der inneren Fensterscheibe im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Merseburg
    Beruf
    EU-Rentner (vormals Bauplaner)
    Beiträge
    2

    Frage Spontaner Sprung der inneren Fensterscheibe

    Hallo und SOS!
    Kann mir ev. ein Experte für Bauphysik spez. zu neuen Kunststofffenstern helfen? Letzte Woche in der kältesten Nacht in Sachs./A. stellte ich morgens in der Küche die Heizung von 2 auf 4 - Fensterscheiben waren wie immer
    bei Außentemperaturen unter dem Gefrierpunkt mit Kondenswasser angelaufen. Spontan gab es einen Knall und in einer Innenscheibe ist ein fast diagonaler Riss zu sehen.
    Unser Plattenbau wurde im Okt.03 saniert, u.a. Kunststofffenster eingesetzt.
    Hierzu musste die Brüstung erhöht werden, da die Fenster zu kurz waren.
    Der Vermieter glaubt meine Version nicht, unterstellt eigenes Verschulden. Wer kann mir dieses Phänomen erklären - ist es überhaupt erklärbar?
    Und wer wird finanziell dafür aufkommen müssen?
    Ich erhielt vom Vermieter eine Anleitung für richtiges Heizen und Lüften, was mir aber ausreichend bekannt ist, da ich in meinem "früheren Leben" als Bauplaner tätig war. Für Ihre Bemühungen besten Dank im voraus
    Heidi H.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spontaner Sprung der inneren Fensterscheibe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beiträge
    705
    Hallo,

    mir fällt nichts ein zu dem was schon unter bau.de geschrieben steht.

    khr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Dipl.-Ing. (BA) BAuwirtschaft Vertiefung Metallbau
    Beiträge
    5

    Blinzeln

    Hallo Heidi,
    ich hab da eine Idee.

    Es gibt ein Aufstellung über Glasbrüche, d.h. in dieser Aufstellung sind Bilder von kaputten Scheiben. Da jede kaputte Scheibe anders aussieht, also ein anderes Bruchbild/ Rissbild aufweist, kann man an Hand des Aussehens der Risse und Sprünge in der Scheibe Rückschlüsse ziehen und so die Ursache zweifelsfrei bestimmen.
    Ich meine diese Aufsstellung heißt "Periodensystem der Glasbrüche".

    MfG
    Sizzla
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Merseburg
    Beruf
    EU-Rentner (vormals Bauplaner)
    Beiträge
    2
    Hallo und danke für diesen Tipp
    werde versuchen, mir diese Aufstellung zu beschaffen.
    Gruß Heidi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Distler
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    460

    guckst Du zb.hier

    http://www.deutschesfachbuch.de

    und dort nach

    Ekkehard Wagner
    Glasschäden
    Oberflächenbeschädigungen, Glasbrüche in Theorie und Praxis. Ursachen, Entstehung, Beurteilung
    2. Auflage von 2005 112 Seiten, Zahlr. Abb. und Tab.
    Fraunhofer Irb Stuttgart | ISBN: 381676696x

    suchen! Gruß Distler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Habe ich da net gefunden, aber hier:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...762317-4653806
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von Distler
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Bauherr
    Beiträge
    460

    vorhin war's noch da

    und jetzt finde ich es auch nicht mehr

    egal, denn The Doc is in !

    Gruß Distler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Dipl.-Ing. (BA) BAuwirtschaft Vertiefung Metallbau
    Beiträge
    5
    Hallo Heidi,
    freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte!

    mfg Sizzla
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen