Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Änderungen an Gasbetonwand

Diskutiere Änderungen an Gasbetonwand im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    IT
    Beiträge
    54

    Änderungen an Gasbetonwand

    Ich bin gerade am Renovieren des Badezimmers. Der Wandaufbau ist hier wie folgt: 12er Ziegelwand, darauf die Wasserleitungen und Sanitärhalterungen (für WC etc.), davor eine ca. 10 cm starke Wand aus Gasbetonsteinen, darauf gut 2,5 cm Mörtel in den die Fliesen direkt gelegt waren. Im Zuge der Renovierung wurden nun die Fliesen entfernt und sollen neue Wasser- und Abwasserleitungen verlegt werden. Um an die Abwasserleitung zu kommen habe ich am Boden entlang den Mörtel und die untere Reihe Gasbetonsteine entfernt. Für die neuen Wasserleitungen habe ich Schlitze in den Gasbeton geschlagen.

    Durch diese Arbeiten sieht die Wand nun ziemlich zerfetzt aus, da der Gasbeton einfach zerbröselt wenn man da reinschlägt und schwebt quasi in der Luft, da die gesamte untere Reihe an Gasbetonsteinen entfernt wurde. Die untere Reihe fehlender Steine soll nach dem Legen der neuen Abwasserleitung wieder durch Gasbetonsteine ersetzt, die Schlitze für die Wasserleitungen nach deren Legen zugeputzt werden. Dann sollen neue Fliesen angebracht werden

    Meine Frage: ist diese Vorgehensweise sinnvoll und dauerhaft haltbar? Ich habe da große Zweifel, befürchte vor allem, dass die Wand sich bewegt und die Fliesen springen. Zu was ratet Ihr? Wand wie oben beschrieben reparieren oder ganz abreißen und neu hochziehen?

    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Änderungen an Gasbetonwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,841
    habe ich am Boden entlang den Mörtel und die untere Reihe Gasbetonsteine entfernt. Für die neuen Wasserleitungen habe ich Schlitze in den Gasbeton geschlagen.
    wie kommt man den auf so einen Sch... ???
    Abreisen und neu machen, besser in Trockenbau........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Würzburg
    Beruf
    IT
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von Gipser Beitrag anzeigen
    wie kommt man den auf so einen Sch... ???
    Abreisen und neu machen, besser in Trockenbau........
    Irgendwie muss ich ja an die in/unter der Mauer verlegten Kanäle rankommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen