Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Arnstorf
    Beruf
    Bürokaufmann
    Beiträge
    1

    Ausrichtung EFH auf "dreieckigem / trapezförmigem" Grundstück

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal euren Rat zu folgendem Sachverhalt, bitte.

    Im Anhang findet ihr einen Bebauungsplan (Ausrichtung: Oben = Norden) und Fotos aus südlicher Richtung dazu.
    Das Grundstück, worum es geht ist das mit der gelben Nummer 1 (776 m2).
    Das Grundstück Nummer 2 ist bereits bebaut (sh. Fotos, das orange Haus im Toskana-Stil).

    Meine Frage wäre nun, in welche Richtung ihr das Haus optimalerweise ausrichten würdet.
    Meine ursprüngliche Überlegung war, es an die Grundstücksgrenze zum Grundstück Nummer 2 zu setzen.
    Das wird aber wohl laut Bauordnung nicht möglich sein, u. a. weil auch das Nachbarhaus nicht ganz an der Grenze steht (sh. Foto).

    Ich will allerdings auch nicht zuviel Grund "verschenken" indem ich soweit von der Grenze wegrücke...

    Achja, es soll ein "Standard-Einfamilienhaus" (ca. 11 x 9 m o. ä.) mit Doppelgarage werden, bei der Dachgestaltung bin ich offen.

    Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich - falls noch Fragen offen sein sollten, bitte zögert nicht.

    Vielen Dank schonmal!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ausrichtung EFH auf "dreieckigem / trapezförmigem" Grundstück

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren