Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    4

    Wand verputzen mit Flexkleber?

    Hallo Bauexperten,

    wir sind gerade dabei unser frisch erworbenes Haus (aus dem Jahre 2000) zu renovieren und haben die Badsanierung in die Hände einer Fachfirma gegeben, weil unser Wissen für eine korrekte Ausführung m.E. nicht ausreicht.

    Allerdings bin ich etwas skeptisch geworden, als der Fliesenleger, der die Wände verputzt haben sollte (ist zumindest so im Auftrag formuliert), die Wände mit Flexkleber "verputzt" hat.

    Ist das Verputzen mit Flexkleber fachmännisches Vorgehen oder hat es sich der Fliesenleger damit nur einfach gemacht? Mein Bauchgefühl sagt, dass es zwar funktioniert, aber keine fachmännische Ausführung.

    Viele Grüße
    DrRenz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wand verputzen mit Flexkleber?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    SteveMartok
    Gast
    Naja, ein Maurer bzw. Verputzer nimmt dafür Putz, ein Fliesenleger...nun ja.

    Warum soll der Fleisenlegr überhaupt verputzen und keiner, der das gelernt hat und kann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von SteveMartok Beitrag anzeigen
    Warum soll der Fleisenlegr überhaupt verputzen und keiner, der das gelernt hat und kann?
    Gute Frage, und nicht die einzige, die ich noch an die Firma habe. Das erklärt aber auch, warum die geflieste Wand 2-3 cm abfällt im Bereich der Dusche.

    Noch als Ergänzung zu meiner Ausgangsfrage: er hat den Bereich, den er gefliest hat, mit Flexkleber "verputzt" und tags darauf dann die Fliesen drauf geklebt. M.E. hat er damit nur die Unebenheiten ausgeglichen und nicht im eigentlichen Sinne verputzt - im Auftrag steht aber Wände verputzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    haan
    Beruf
    Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister seit 1976
    Beiträge
    1,091
    wird sicher so sein das er die Wände mit Kleber vor dem Fliesen etwas begradigt hat.
    Mit Kleber Verputzen geht eigentlich nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Schaan
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    571
    Mit Kleber Verputzen geht eigentlich nicht
    Deswegen heißt er ja auch Kleber.

    Das erklärt aber auch, warum die geflieste Wand 2-3 cm abfällt im Bereich der Dusche.
    Ist die Wand nicht im Lot und sollte das durch das Verputzen beseitigt werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von drsos2 Beitrag anzeigen
    Ist die Wand nicht im Lot und sollte das durch das Verputzen beseitigt werden?
    Dass die Wand nicht im Lot ist, stellte sich heraus, als die Duschtrennwand installiert wurde. Der Eckeinstieg ist nicht rechtwinklig zu schließen. Insofern würde ich das so verstehen, dass das verputzen genau dafür gedacht war.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Wieviel cm hat er mit dem Kleber ausgespachtelt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    4
    So wie ich es gesehen habe, hat er die Wand nur Plan gemacht, weil nach dem Fliesenabschlagen halt noch etwas Kleberrest an der Wand war. Waren also keine cm, eher nur mm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Schaan
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    571
    Dass die Wand nicht im Lot ist, stellte sich heraus, als die Duschtrennwand installiert wurde. Der Eckeinstieg ist nicht rechtwinklig zu schließen.
    Frag den Handwerker mal, ob er eine Wasserwaage und einen rechten Winkel kennt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen