Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Essen
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    95

    Whirlwanne - Empfehlung?

    Hallo,

    für ein kleines Keller-Spa suche ich nach einer Whirlwanne.
    Welche Systeme sind empfehlenswert - wenn ich richtig lese, sind die Wannen, die lediglich Luft rausblasen etwas unproblematischer. Ist es tatsächlich so?

    Könnt ihr mir konkrete Modelle (<2000 €) empfehlen?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Whirlwanne - Empfehlung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Schaan
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    571
    Könnt ihr mir konkrete Modelle (<2000 €) empfehlen?
    keine Produktbesprechung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    243
    Ich denke es ist so: "billig", also unter 2K Euro ist alles das gleiche, einfache Plastewanne mit paar Schläuchen und eine völlig überforderte Luftpumpe... Und alles gammelt irgendwann weg... Wenn ich die Wahl hätte, dann käme mir nur eine grosse Aussenwanne ab 4 Personen in Frage, wo auch das Gebläse nicht dem Triebwerk eines Jets Konkurrenz macht. Sonst könnte man auch einen Staubsauger umpolen und den Schlauch in die Wanne hängen, hat den selben Effekt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Umpolen hilft nicht (da das i.d.R. Reihenschlußmotore sind), aber manche Sauger haben schon serienmäßig einen Blasanschluß (so daß man nur den Schlauch dorthin umzustecken braucht).

    Aber im Grundsatz richtig: Für 2k€ wird es nichts auch nur halbwegs Brauchbares geben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    5,102
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    ...aber manche Sauger haben schon serienmäßig einen Blasanschluß (so daß man nur den Schlauch dorthin umzustecken braucht)....
    Das wusste vor 30 Jahren bereits Loriot: "Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann..."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Problematisch ist keine gute Marken Whirlwanne. Man muss sich nur an die Desinfektionsregeln halten und wirklich nach jeden Wannengang, desinfizieren.

    Aber für unter 2000 Euronen bekommst Du ausschliesslich China Schrott. Ich sollte mal so einen Baumarktpool technisch bewerten und als kurzes Ergebnis ich hätte mich da nicht reingesetzt (lebensgefährlich).

    In diesem Bereich gibt es keine Alternative zu Markenherstellern. Auch im Baumarkt gibt es deutsche Markenpools, aber eben nicht für unter 2000 Euro.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen