Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    xxtobixx89
    Gast

    Betonboden nachträglich gießen

    Hallo.

    Wir haben uns vor kurzem einen Kleingarten gepachtet.
    Das Haus, bzw die Wände wurden auf Streifenfundamenten gebaut. Innen wurde der boden einfach mit holz auf der erde verkleidet.
    Wir möchten jetzt nachträglich einen Betonboden in das Haus gießen. Können wir das einfach tun? Wir liegen ca. 15 Meter über dem Grundwasserspiegel falls dies relevant ist. Das Gartenhaus soll nur gelegentlich an Wochenenden genutzt werden und muss nicht perfekt sein.

    Wie gehen wir am besten vor?

    Kies bzw Schotterschicht, PE-Folie, Beton?

    Wie tief sollte der Boden gegossen werden?

    Besten Dank im voraus

    Tobias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonboden nachträglich gießen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    JamesTKirk
    Gast
    Dies ist kein DIY-Forum ... Bastelanleitungen gibt es hier nicht.

    NUBs, Abschnitt 7a. Do IT Your Self Anfragen

    Das Bauexpertenforum kann Baulaien Hilfestellung in schwierigen Bausituationen geben und ihnen Wissen vermitteln, um Probleme zu vermeiden.
    NICHT Sinn des Forums sind kostenlose Planungsleistungen und Projekt- oder Bastelanleitungen für DoItYourself-Heimwerker.

    Daher ...

    Wo wir gerade so schön am plaudern sind: Bitte Berufsbezeichnung ändern. "Welterbauer" passt wohl nicht (wenn es noch nicht mal für eine Bodenplatte reicht ... )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen