Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Beschädigte Erlus

Diskutiere Beschädigte Erlus im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von matzi
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Beruf
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Beiträge
    463

    Beschädigte Erlus

    Mal ne Frage an die Dachdeckerkollegen.

    Eines von meinen Häusern ist mit Erlus Tonpfannen antarzit eingedeckt worden. Bei jeder 2 Pfanne ist ne kleine Ecke abgestoßen, sodass die schwarze Glasur weg ist und der rote Ton zu sehen ist. War aber in der Palette schon so. Natürlich waren mein Bauherr , ich und auch mein Dachdecker da nicht mit zufrieden. Heute war der Vertreter von Erlus da.

    Alles nicht so schlimm, ich sehe ja gar nichts, was wollt ihr überhaupt, ihr könnt eine Dose Farbe bekommen und das anmalen. Und überhaupt sind Abplatzungen erst über 7 mm ein Reklamationsgrund waren seine Aussage.

    Wie seht ihr das ?
    Gruß Matzi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Beschädigte Erlus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Nachfrage ...

    ... sind die Dinger schon auf dem Dach oder noch auf der Palette und wann ist der ERLUS-Berater gekommen?

    Freundliche Grüße . Volker Kugel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von matzi
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Beruf
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Beiträge
    463
    Sind schon seit vor Weihnachten aufm Dach.
    Der Vertreter war heute da.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Transportschaden - über Feld- Wald- und Wiesenstraße transportiert ?
    Die Paletten immer munter "mitgehüpft" und die Ziegel dabei aneinander gestoßen?

    Was Du beschreibst, Matzi, kommt dauernd vor, spätestens dann, wenn der Dachdecker nicht jeden Ziegel mit Liebe in minutenlanger Einzelverlegung "auf's Dach streichelt", ab und zu muß eben mal härter geruckelt werden, damit es sitzt und - zack - wieder ne Abplatzung. Darum meine "heiße" Liebe zu dem schwarz glasierten Ziegel.

    Unser Nachbar hat jeden Ziegel "einzeln" abgenommen und beguckt, Dachdecker hat getauscht, soweit das möglich war.

    Extrem unschön: die roten Schnittkanten am Dachflächenfenster-Anschluß. Müßte auch "übergemalert" werden, imho - Dachdecker kannte anscheinend keine "Ziegeltusche".

    Ob es da eine "verbindliche" Aussage zur Größe der Abplatzungen gibt, würde mich auch interessieren - hatte eigentlich gedacht, der DD müßte das wissen und sollte, wenn er soviel "Schaden" am Material beim Verlegen sieht, seine Meinung (Bedenken?) äußern.

    Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    ich dachte Erlus-pfannen sind durchgefärbt??
    zumindest behauptete dies mein dachdecker bei den "linea", weil sich bauherr doch lieber die günstigeren Creaton bestellte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von stefan ibold
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bad oeynhausen / garbsen
    Beruf
    dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    öbuv SV der HWK OWL zu Bielefeld
    Beiträge
    2,505

    langsam

    Moin,

    http://www.baunetz.de/infoline/genei...avi=r01_03.htm

    mal so ein kleiner Ansatz. Den link am Ende des Beitrags beachten. Bei der ARGE Ziegeldach gibt es einen Flyer, der auf Betrachtungsabstände etc. eingeht.

    Schnittkanten: Susanne, das Nacharbeiten von Schnittkanten ist keine Nebenleistung, muß also vereinbart und separat vergütet werden. Bei glasierten Dachziegeln ist das nicht immer der Hit.

    Leider steht zwar eine definierte Größe der Abplatzungen geschrieben, aber nicht eine genaue Anzahl.
    Als Tipp wurde mir mal der Hinweis gegeben, dass wenn bei einer anthrazit gefärbten Dachfläche diese bei Sonneneinstrahlung rötlich wirkt, die Anzahl der Abplatzungen zu groß wäre.

    Hier wird es sich um Transportschäden handeln. Zum einen kann das an schlecht gepackten und dadurch aneinander scheuernden Ziegeln liegen, oder es ist schon beim Brennen passiert, wenn die noch mit alter Kassettentechnik arbeiten.

    Nur - da eine Minderung herauszubekommen, das wird ein echtes Problem. S. Flyer.

    Grüße
    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von nonprofi
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    44

    Leider nicht

    Zitat Zitat von sepp
    ich dachte Erlus-pfannen sind durchgefärbt??
    zumindest behauptete dies mein dachdecker bei den "linea", weil sich bauherr doch lieber die günstigeren Creaton bestellte.
    Habe den Erlus Linea in sintergrau gedeckt. Der ist leider nicht durchgefärbt und sonderlich Trittfest ist er auch nicht. Mal kurz aufs Dach und schon sind wieder ein paar hin.

    Erlus Fachberater meinte, das wäre völlig normal. Mein Archi konnt ihm aber beim Ortstermin auch nix rausleiern. Optisch (meine Meinung) ein toller Ziegel, aber für den Preis sollte man bessere Qualität erwarten können.

    Gruß

    N.P.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter
    Avatar von matzi
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Beruf
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Beiträge
    463
    Wenn ich Pfannen bestelle , und die sind mir frei Bau abgeladen angeboten worden dann gehe ich davon aus, das die auch heil abgeladen werden und die Ecken nicht schon in der Palette abgeplatzt sind. Wir hätten sie ja nicht eindecken brauchen. mal sehn was mein Dachdecker unternimmt.
    erstmal danke.
    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Vohburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Unglücklich Erlus maroon edelengobiert

    Auch ich habe Probleme mit Erlus Dachziegel. Es sind sehr viele Dachziegel oben in der mitte angeschlagen. Es sieht bei den Dunklen Ziegel sehr schimm aus wenn ich aus dem Fenster schaue. Vielleicht sind die "guten Ziegel" auch voegeschädigt? Von Erlus hat sich noch keiner gemeldet. Meiner Meinung ist das ein Transport- oder Herstellproblem.
    Die angeschlagenen Dachziegel trüben meine Freuden am neuen Dachstuhl sehr. Die beschädigten Ziegel möchte ich auf dem Dach nicht haben, ... Wenn es so weiter geht möchte ich diese Ziegel überhaupt nicht mehr haben.Wie soll ich hier verfahren?
    Gruß
    Hans
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Beschädigte Dampfsperrfolie durch Heizung
    Von Florian im Forum Trockenbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 17:27
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 20:22
  3. Beschädigte Unterspannbahn
    Von bauoptimist im Forum Dach
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2002, 09:28