Werbepartner

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52

Wie Terrassenüberdachung fachgerecht reinigen?

Diskutiere Wie Terrassenüberdachung fachgerecht reinigen? im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von CityCobra
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Königreich Rhade
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    39

    Wie Terrassenüberdachung fachgerecht reinigen?

    Hallo,

    wir haben vor rund 2 Jahren eine Terrassenüberdachung errichten lassen, diese besteht aus weiß lackierten Leimbinder, und auf dem Dach liegt 8 mm VSG Sicherheitsglas.

    Da die Überdachung auch hin und wieder mal gereinigt werden muss, hatte ich bereits einen Reinigungs-Fachmann damit beauftragt.
    Dieser reinigte die Überdachung in dem er auf dem Dach arbeitete.
    Mit dem Ergebnis war ich aber nicht so richtig zufrieden, es waren noch Reste vom Grünbelag vorhanden etc.

    Nun denke ich selbst darüber nach das Dach zu reinigen, hatte bisher aber immer Bedenken auf dem Glasdach herum zu laufen.
    Die Abstände zwischen den einzelnen Sparren betragen ca. 70 cm.
    Kann ich mich gefahrlos darauf bewegen, ohne befürchten zu müssen dabei etwas zu beschädigen?
    Ein Problem ist, dass ich dabei nicht auf die Sparren treten darf, denn diese wurden mit weissen pulverbeschichteten Kappen abgedeckt.
    Wenn ich darauf trete, zeichnen sich dann die darunter befindlichen Verschraubungen im Blech ab hat man mir gesagt.
    Schalungsbretter über die Sparren legen kann ich auch vergessen um mich besser auf Dach bewegen zu können, weil ich dadurch evtl. die weisse Beschichtung beschädige.
    Von einer Leiter aus kann ich das Terrassendach nicht reinigen, weil ich sonst mit der Leiter im direkt angrenzenden Fischteich stehen würde.

    Wie handhabt Ihr das, und wie genau geht Ihr bei der Reinigung Eurer Terrassenüberdachung vor.
    Welche Werkzeuge und Reinigungsmittel verwendet Ihr dafür?
    Oder beauftragt Ihr eine Reinigungsfirma?

    Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie Terrassenüberdachung fachgerecht reinigen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    das ist ja die gleiche Problematik wie bei der Elbphilharmonie!
    am besten fragst du den der diese Überdachung geplant bzw. konstruiert hat wie das zu lösen ist
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Von der Seite anleitern, Bautenschutz rüber rollen, Bohle rüber und sauber machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Ich renn da immer so drüber...

    Aaaaber das geht nur wenn die trocken sind sonst legt man sich fürchterlcih auf die Schnüss *g*

    Also so putzen ist eher schwierig...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von CityCobra
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Königreich Rhade
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Kalle88 Beitrag anzeigen
    Von der Seite anleitern, Bautenschutz rüber rollen, Bohle rüber und sauber machen.
    Das ist schon ein guter Ansatz, vielen Dank dafür!
    Mit Bautenschutz meinst Du eine dünne Schaumstoffmatte oder etwas ähnliches, oder?
    Ich denke ich werde mindestens zwei Bohlen benötigen, weil ich ja eine beim Reinigen des Dachs versetzen muss.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Bautenschutzmatten sind Gummischrotmatten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter
    Avatar von CityCobra
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Königreich Rhade
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Bautenschutzmatten sind Gummischrotmatten
    Gibt es die in jedem Baumarkt, und was würde sich alternativ eignen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Zitat Zitat von CityCobra Beitrag anzeigen
    Das ist schon ein guter Ansatz, vielen Dank dafür!
    Mit Bautenschutz meinst Du eine dünne Schaumstoffmatte oder etwas ähnliches, oder?
    Ich denke ich werde mindestens zwei Bohlen benötigen, weil ich ja eine beim Reinigen des Dachs versetzen muss.
    Wie HPF schon sagte: Gummischrotmatten. Die gibts auch in 2,5 M, aber Auchtung die sind unhandlich und schwer. Baubohle gibts in 5 M längen, das sollte für einmal rüber reichen, oder nicht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    sonst legt man sich fürchterlcih auf die Schnüss *g*
    hallo
    oder bricht sich den mittelhandknochen

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter
    Avatar von CityCobra
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Königreich Rhade
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Kalle88 Beitrag anzeigen
    Gummischrotmatten. Die gibts auch in 2,5 M, aber Achtung die sind unhandlich und schwer.
    Daher die Frage nach einer leichteren Alternative.
    Zitat Zitat von Kalle88 Beitrag anzeigen
    Baubohle gibts in 5 M längen, das sollte für einmal rüber reichen, oder nicht?
    Nicht ganz! Die Bohle benötige ich für 2 x Reinigen des Dachs pro Jahr, aber wo verstaut man in der restlichen Zeit eine 5 Meter lange Baubohle?
    Wenn man keine Hilfe hat, und allein arbeitet ist eine kürzere Bohle praktischer vom Handling.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Zitat Zitat von CityCobra Beitrag anzeigen
    Daher die Frage nach einer leichteren Alternative.
    Wüsste ich keine. Keine, die deine pulverbeschichteten Deckel schützt und auch dafür sorgt, dass sich Schrauben nicht durchs Blech drücken. Wenn man die Matte jetzt aber von ihren 1,20 in der Breite auf 50cm oder mittig trennt, dann sind die garnicht mehr so schwer

    Nicht ganz! Die Bohle benötige ich für 2 x Reinigen des Dachs pro Jahr, aber wo verstaut man in der restlichen Zeit eine 5 Meter lange Baubohle?
    Wenn man keine Hilfe hat, und allein arbeitet ist eine kürzere Bohle praktischer vom Handling.
    Draußen? So lange sie gut belüftet ist und nirgendwo Wasserstau oder Spritzwasser permanent ausgesetzt ist wird die nur grau... Man stellt sich das Ding neben die leiter, packt an, zieht sich das Ding aufs Dach und fertisch. Wenn man sich als Kind gefragt hat, warum man in der Schule Hebelgesetze lernen musste, weiß man dann auch wo für die gut sind.

    Wie pflegte mein alter Chef immer zu sagen: Aufm 0 Punkt wiegt das alles nix
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter
    Avatar von CityCobra
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Königreich Rhade
    Beruf
    Einzelhandelskaufmann
    Beiträge
    39
    Es gibt auch Alu-Teleskop-Bohlen. 😉
    Ich habe noch eine andre Idee -
    Wenn ich meine Alu-Vario-Leiter als Baugerüst verwende, und beide Enden sicheren Halt am Teichrand haben, müsste ich zum Reinigen eventuell gar nicht auf das Dach.
    Ein Teleskopstiel mit Bürste, Einwascher und Abzieher ist vorhanden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    grösse der fläche mal angeben hilft vielleicht.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von gunther1948 Beitrag anzeigen
    hallo
    oder bricht sich den mittelhandknochen

    gruss aus de pfalz
    Dafür reicht eine 15mm OSB-Platte tragen... *grmpf*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    die glasfläche ist auf jeden fall nicht betretbar, wenn du keinen nachweis dafür hast!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen