Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Wien
    Beruf
    Student
    Beiträge
    4

    Fliese auf Fliese

    Hallo wir wollen in unserem Badezimmer andere Fliesen am Boden legen. Nur am Boden. Sollten wir die alten heraushauen (wegen Vermieter ggf. problematisch) oder ist es auch empfehlenswert, einfach eine neue Fliese draufzulegen. Problem wäre ja dann nur die Badezimmer-Türe und die Badewannen-Revisionsfliese. Wir wollen grössere Fliesen denn das kleine Mosaik-Muster lässt sich nicht so gut reinigen. Axel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliese auf Fliese

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    wien
    Beruf
    projekt-controller
    Benutzertitelzusatz
    HEAB hoch-effizient/autark bau
    Beiträge
    115
    also mal ehrlich: als wir studierten, hätten wir über verfliestes Badezimmer gesagt: danke ( aber auch zu fliesen-reinigungsmethoden könnten wir hoch-effizient / autark techniken entwickeln / andienen ( bei bedarf )).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    kappradl
    Gast
    Natürlich könnt ihr da "eine" Fliese drauflegen, aber bitte nicht festkleben
    Ohne das mit dem Vermieter abzustimmen geht sowieso nichts, egal ob Fliese auf Fliese oder die alten ersetzen.
    Denn ein Rückbau, den der Vermieter verlangen könnte, geht nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Klar geht auch ein Rückbau z.bsp. in Mietwohnungen. Mit Klickfliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Rösrath, NRW
    Beruf
    Vermessungstechniker
    Beiträge
    658
    Im Badezimmer?

    Und was ist mit der zu kürzenden Tür?
    Gibt es da auch "Klick"-Elemente?
    Ok ... man könnte ja auch alternativ das gesamte Mauerwerk um 2-3 cm anheben ...
    Aber ... #grübel# ... dann ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wie riesig ist denn das Badezimmer?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    kappradl
    Gast
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Wie riesig ist denn das Badezimmer?
    Zum putzen ist jedes Badezimmer zu groß.

    Klickfliesen kannte ich noch gar nicht. Halte ich zum Saubermachen im Bad auch nicht für ideal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von kappradl Beitrag anzeigen
    Zum putzen ist jedes Badezimmer zu groß.
    Richtig. Wenn das aber nur ein paar m2 sind, und der Vermieter mitspielt, ist es einfacher die alten Fliesen auszubauen und neue Fliesen zu legen, anstatt irgendwas Fliese auf Fliese zu basteln, Türen zu kürzen und was weiß ich noch alles.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Es soll auch Badtüren geben die nach aussen aufgehen!Da wäre die Höhe kein Problem.Es gibt Klickfliesen aus Feinsteinzeug,die lassen sich sogar genauso putzen, wie geklebte Fliesen.

    @oberh: Vielleicht solltest Du Deine dummen Komentare lassen,wenn Du keine Ahnung hast!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen