Ergebnis 1 bis 6 von 6

Garagenöffnung vergrößern möglich? EILT!

Diskutiere Garagenöffnung vergrößern möglich? EILT! im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Bau123
    Gast

    Garagenöffnung vergrößern möglich? EILT!

    Hallo,

    ich brauche mal dringend Hilfe :-)

    Ich muss schnellstens wissen, ob ich unsere Einzelgarage vergrößern kann.

    Es ist eine gemauerte Einzelgarage ohne jegliche Aufbauten mit einem Flachdach obendrauf. Es soll später ein Sektionaltor eingebaut werden.

    Leider passt unser Auto nicht durch die Öffnung. Ich hab anbei ein paar Fotos vom Sturz. Meine Frage: Kann man da die Öffnung zu den Seiten hin vergrößern?
    Ansonsten würde mir auch die Info helfen, WER mir das sagen kann.

    Ich habe bereits etliche Toranbieter angefragt, aber die bauen NUR die Tore ein und kümmern sich nicht um die Öffnung.

    Eine schnelle Antwort wäre toll, denn es eilt wirklich sehr!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garagenöffnung vergrößern möglich? EILT!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bau123
    Gast
    Irgendwie kann ich keien Fotos hochladen. Ich bekomme immer Fehlermeldungen?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Bau123 Beitrag anzeigen
    Irgendwie kann ich keien Fotos hochladen. Ich bekomme immer Fehlermeldungen?!
    Abwarten bis die Registrierung abgeschlossen ist. Und den Alexc75 habe ich entsorgt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Bau123 Beitrag anzeigen
    Ansonsten würde mir auch die Info helfen, WER mir das sagen kann.
    Statiker fragen? Erfahrungsgemäß beißen die nicht.

    Dem Statiker solltest du auch sagen in weit Du verbreitern möchtest. Ein Risiko ist, dass für den vorhandenen Sturz nicht mehr genügend Auflagefläche verbleibt, und Dir der Kram auf den Kopf fällt. Es kann aber auch "nur" zu Rissen und somit Schäden am Mauerwerk kommen, was letztendlich auch nicht lustig wäre.

    Im Forum wirst Du keine verlässliche Aussage bekommen, zumal "Online-Statik" gem. Nutzungsbedingungen (siehe auch Themenbereich für Neulinge) hier nicht gerne gesehen ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,472
    ... und wenn dann schon dabei bist ...
    Lass die Berufsangabe ändern sonst müssen die Mods mit links die Arbeit erledigen und am Löschknopf zuppeln.

    Nachdem die alle bevorzugt faul sind ... sind die nie über zusätzliche Arbeit entzückt .

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. (FH)
    Beiträge
    127
    Frei von der Leber weg würde ich sagen, das geht nicht so einfach.
    Gemauert bedeutet für mich, Sie haben einen Stahlbetonsturz über der Öffnung.
    Der hat eine Mindestauflagertiefe.
    Üblicherweise wird diese Mindestauflagertiefe vom Planer nicht überschritten. (ca. 24cm)
    Sie verbreitern die "Türöffnung", entfernen also das Auflager des Sturzes.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen