Ergebnis 1 bis 15 von 15

Privatkredit in die Immobilienfinanzierung aufnehmen

Diskutiere Privatkredit in die Immobilienfinanzierung aufnehmen im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Pulheim, NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    81

    Privatkredit in die Immobilienfinanzierung aufnehmen

    Nabend zusammen,

    eventuell ist die Überschrift nicht gut gewählt (Mod und Admin sollen es gerne wechseln).

    Wir haben vor knapp einem Jahr unseren Immobilienkredit aufgenommen, 97' € stehen im Grundbucht (BHW+Kfw).
    Nach ca. 2-3 Monaten habe wir einen Privatkredit (13' €) aufgenommen weil wir Badezimmer, Gäste-WC und Küche renoviert haben.

    Laut unserem BHW-Berater ist unsere Wohnung nach der Renovierung ca. 150' wert.
    Können wir im Nachhinein die 13' von unserem Privatkredit noch in die Immobilienfinanzierung laufen lassen?

    Wir haben selbst renoviert und haben halt nur Rechnung fürs Material, aber Fotos haben wir vorher, zwischendurch und vom Endergebnis.

    Was würde dies kosten wenn es machbar ist?

    Danke und VG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Privatkredit in die Immobilienfinanzierung aufnehmen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Sparkassenfachwirt
    Beiträge
    1,473
    Was heißt mit aufnehmen?

    Du müsstest zum einen eine weitere Grundschuld eintragen lassen, dann könnte man bessere Konditionen bekommen, aber zu entsprechender zusätzlichen Rate (welche Laufzeit auch immer).

    Wer hat euch denn den Privatkredit zur Renovierung empfohlen und warum? Der gehört geschlagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Pulheim, NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    81
    Eigentlich hätten wir das Geld privat gehabt, aber in der Familie haben wir schnellstmöglich geholfen und eigentlich wollten wir den Kredit nicht lange haben und nach der Rückzahlung kündigen, etc.
    Jetzt ist es anders gekommen, da das Familienmitglied (Arbeit, etc.) es nicht kann.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von IngoBF
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Bergkamen
    Beruf
    Bauspar- und Finanzfachmann (BWB)
    Beiträge
    60
    Hallo! In den bestehen Kredit können die 13.000 Euro nicht mehr mit einfließen! Der Vertag ist nicht mehr veränderbar... 13.000 Euro Immobilienkredit machen auch die wenigsten Banken, da eine Mindestdarlehenssumme nicht erreicht wird... Sprecht mal mit eurem BHW-Berater über ein Blancodarlehen (bis 30.000Euro möglich und günstiger als ein Privatkredit)! Traurig, dass er das nicht anspricht...
    Geändert von R.B. (17.11.2014 um 10:36 Uhr) Grund: Nachsatz entfernt da Spekulation.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von djcroatia Beitrag anzeigen
    Jetzt ist es anders gekommen, da das Familienmitglied (Arbeit, etc.) es nicht kann.
    Ist ein Kreditnehmer arbeitslos geworden? Wenn ja, fällt dem Kreditgeber eine Sicherheit weg! Ob es dann so sinnvoll ist, dem das auch noch mitzuteilen?

    Über welche Zinssätze, Laufzeiten etc. sprechen wir hier eigentlich?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Pulheim, NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    81
    Bei uns hatsich nichts verändert, sondern der jenige dem wir das Geld geliehen haben (Familie) geht es zur Zeit nicht gut besonders.

    Wir hätten den Privatkredit gerne an die Immo-laufzeit gesetzt, klar kostet es mehr Zinsen, aber es wären eventuell 50,-€/monat, so haben wir 330,- €/Monat.

    Bezahlen können wir es so oder so, aber wir hätten schon mehr am Monatsende.

    @ingoBF
    Er hatte mich heute morgen angerufen und er nannte es Expressdarlehen, quasi Kredit ohne Eintragung. Denke mal das es gleiche ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von IngoBF
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Bergkamen
    Beruf
    Bauspar- und Finanzfachmann (BWB)
    Beiträge
    60
    Ist das der Berater der auch das Darlehen gemacht hat?

    Voraussetzung für Expressdarlehen beim BHW: Darlehen ist nur möglich, wenn die letzte dinglich besicherte Finanzierung mind. 2 Jahre zurückliegt (also beim BHW mindestens seit zwei Jahren Eigentümer) und die Zahlungen regelmäßig erfolgt sind!

    Bitte auch beachten, dass beim Expressdarlehen tilgungsausgesetzt gegen Bausparen finanziert wird! Kommt halt von einer Bausparkasse, also wieder ein Bausparvertrag mehr und noch zwei Auszüge am Jahresanfang... Vielleicht sprecht ihr noch mal mit ihm!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von IngoBF
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Bergkamen
    Beruf
    Bauspar- und Finanzfachmann (BWB)
    Beiträge
    60




    Diesmal ohne Spekulation, es sind mind. 2 Jahre und der Berater hat keine Ahnung... Sorry!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    ich verstehs immer noch nicht. Also ihr habt einen Privatkredit VON WEM aufgenommen? Und davon hat ihr die Renovierung bezahlt? Und dann habt ihr jemanden aus der Familie WELCHES GELD geliehen? Und nun wollt ihr einen ZUSÄTZLICHEN Kredit aufnehmen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Maxhütte-Haidhof
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    293
    Ich habs so verstanden:
    Die 13000 € waren cash verfügbar wurden aber einem Angehörigen geliehen.
    Dieser wollte das Geld kurzfristig zurückzahlen und dann wäre das Geld in das 13.000er Darlehen geflossen.
    Jetzt kann der Angehörige es nicht zurückzahlen und der TE sucht eine Möglichkeit die monatliche Belastung zu sinken.
    Daher die Idee mit der Immobilienfinanzierung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Pulheim, NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    81
    @andi5783

    1. Immobilienvertrag unterschrieben
    2. mit dem Barvermögen wollten wir renovieren
    3. Geld aus dem Barvermögen verliehen an ein Familienmitglied, der das Geld aufgrund von Umständen nicht so schnell zurückzahlen kann.
    4. Privatkredit aufgenommen für die Renovierung



    @all
    Mal kurz am Rande, nach dem BHG-Urteil zum Thema Bankgebühren, fallen dadrunter auch die Abschlussgebühr für unseren BHW-Vertrag oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Metropolregion Nürnberg
    Beruf
    Sprachwissenschaftler
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von djcroatia Beitrag anzeigen
    @all
    Mal kurz am Rande, nach dem BHG-Urteil zum Thema Bankgebühren, fallen dadrunter auch die Abschlussgebühr für unseren BHW-Vertrag oder?
    Nein, fallen m.W. nicht darunter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Okay. Jetzt verstanden.
    Der Privatkredit ist von einer Bank aufgenommen worden? Welche Laufzeit, Zinsen, Ratenhöhe? Eventuell kann man den Sondertilgen oder durch einen anderen Kredit ablösen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Pulheim, NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    81
    @ Gwenny
    Sondertilgungen, etc. sind möglich und - müsste nachgucken wie viel - kostenfrei. Ist ende 2017 zurückgezahlt wenn alles planmässig läuft.

    @ Gurkensalat
    Schade
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von IngoBF
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Bergkamen
    Beruf
    Bauspar- und Finanzfachmann (BWB)
    Beiträge
    60
    Gibt es was Neues vom BHW-Berater und der Beantragung des Darlehens?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen