Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476

    wenn aus alten autos kunst wird ......

    .... dann kann so etwas rauskommen:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. wenn aus alten autos kunst wird ......

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Das ist im "The Q"Berlin Friedrichstrasse.Für mich ist das keine Kunst,sondern gestapelter Schrott.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Manager
    Beiträge
    654
    da stimme ich voll und ganz zu...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wenn kunst einen negativen teil unserer gesellschaftsform aufzeigt, dann ist es mit dem erkennen der wahrheit nicht weit her!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beruf
    Absolventin Architektur
    Beiträge
    41
    Ich finde das Bild sehr schön und würde es sehr wohl als Kunst bezeichnen.
    Manchen fehlt die Möglichkeit quer zu denken :-D
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    na dann vielleicht lieber so (wie oben) statt so...
    http://www.autobild.de/klassik/bilde...268.html#bild1

    Der Fotograf versteht jedenfalls sein Handwerk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von bernix Beitrag anzeigen
    Der Fotograf versteht jedenfalls sein Handwerk
    ..... zeitung aber gar nicht .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    kappradl
    Gast
    Zitat Zitat von bernix Beitrag anzeigen
    na dann vielleicht lieber so (wie oben) statt so...
    http://www.autobild.de/klassik/bilde...268.html#bild1

    Der Fotograf versteht jedenfalls sein Handwerk

    saßwW
    Gesendet von meinem HTC Wildfire S A510e mit Tapatalk 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Hausfrau
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    wenn kunst einen negativen teil unserer gesellschaftsform aufzeigt, dann ist es mit dem erkennen der wahrheit nicht weit her!
    Richtig! Und seit wann muss Kunst denn schön sein? Ja, es sieht aus wie gestapelter Schrott und genau das ist es ja auch und soll es sein!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ich glaube, über die Frage, wann etwas warum vom irgendwas zu Kunst wird, kann man mehrbändige Abhandlungen schreiben.

    Die Kunstwelt wurde schon mit Bildern von Affen genarrt und im Gegenzug wurden Werke so genannter "grosser" Künstler völlig verkannt.
    Von der Fachwelt wie vom Publikum (ich sage nur Beuys und die Putzfrau)

    Daher denke ich, solnage keine allgemeingültige und allgemeinverständliche Definition des Inhalts von Kunst und davon, was ausserhalb liegt, getroffen wurde, darf jeder etwas als schön, kunstvoll, zukunftsweisend oder auch als Nicht-Kunst bezeichnen.
    Einzig die Abwertung der Künstler und derer, die deren Werke gutieren verbietet sich.

    Werke, die der Schöpfer oder auch andere als Kunst definieren, mögen diese so sehen. Weil andere es anders sehen, ist das Werk und sein Schöpfer dennoch nicht zu verdammen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    457
    Ich denke Kunst ist es, in Schrott Kunst zu erkennen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen