Ergebnis 1 bis 8 von 8

Einstufung Gebäudeklasse nach NBauO

Diskutiere Einstufung Gebäudeklasse nach NBauO im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589

    Einstufung Gebäudeklasse nach NBauO

    Projekt = Anbau einer Steigleiter an eine bestehende Lagerhalle
    Teilprojekt = Bauantrag

    In welche Gebäudeklasse ist das bestehende Gebäude einzustufen?

    Bauort: Niedersachsen
    Vorhandene bauliche Anlage = Lagerhalle für Schüttgüter, nicht freistehend
    Außenabmessungen: L/B ca. 60/32m (bei OK Gelände)
    Außenwände: Betonsockel, h=3m, darauf Dach (Holzkonstruktion mit Kunststoffdachplatten)
    Der Firstbereich besteht aus einer begehbaren "Laterne" mit einem Förderband zur Verteilung des Lagergutes.
    OK Fußboden in der Laterne: ca. 13m; First bei ca. 17m
    Von der Laterne geht man höhengleich in ein anschließendes Gebäude in dem es eine Treppe gibt oder über eine Bandbrücke in ein anderes Gebäude in dem es ebenfalls eine Treppe gibt.
    Außenabmessungen Laterne: L/B ca. 60/3.50m
    Die Förderanlagen werden fernbedient. Keine ständigen Arbeitsplätze, keine Warte, keine Bedienräume, keine Sozialräume. Begehung nur für Wartung, Kontrollen, Reparaturen.
    Lagergut: Schüttgut, lose, nicht verpackt, nicht pallettiert, nicht brennbar

    Die neue Steigleiter soll als zusätzlicher Ausgang aus der 13m-Ebene dienen (zusätzlicher Fluchtweg).
    Zwischpodeste, Rückenschutz nach DIN 14094-1 und Geländer h=1.10m, etc. werden geplant.
    Abweichung (Steigleiter) soll beantragt werden.


    - da keine Aufenthaltsräume (Laterne = Maschinenraum für Fördertechnik) --> höchste Geschossebene bei +/- 0.00
    - Grundfläche über 400m²
    --> somit Gebäudeklasse 3 nach §2 Abs. 3 NBauO ?

    ODER

    ist es gar keine Gebäudeklasse sondern ein Sonderbau, da die 1.600m² Grundfläche überschritten werden?
    Gilt die begehbare Laterne automatisch als Aufenthaltsraum (vorh. lichte Höhe mind. 2.60m) nach §43 (5), weil die entsprechenden Abmessungen vorhanden sind?
    ODER ist es Gebäudeklasse 5, da Gebäudeklassen und Sonderbauten getrennt betrachtet werden?

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Einstufung Gebäudeklasse nach NBauO

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Laterne kann man so nicht richtig beurteilen, aber nach Deiner Beschreibung würde ich den Aufenthaltsraum erstmal verneinen.

    Dann Sonderbau nach §2 (5) 3. > 1600 m²
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Danke. Hab' ich mir schon fast gedacht.

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    gibts in niedersachsen nicht die kombination
    von gk + sonderbau?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von floba arb
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    127
    Ich schließe mich der Meinung an: Gbkl. 3 und Sonderbau wg. der Grundfläche.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ob 3 oder 5 hängt an der Frage, ob die Laterne ein Aufenthaltsraum ist und ausserdem ist die Unterscheidung hier rel. müßig, da die "Privilegien" der Klassen 1-2/3 an Wohnnutzung gekoppelt sind, die hier nun mal nicht vorliegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Tel. (somit unverbindliche) Aussage vom Bauamt: GK 3 und Sonderbau wegen der Grundfläche.
    Laterne sieht er (im Moment) nicht als Aufenthaltsraum da nur für Maschinentechnik vorgesehen und für Kontrollgänge.
    Mal sehen ob es eine Rückmeldung gibt, wenn die Unterlagen eingereicht wurden.

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Habe jetzt eine Kopie der Baugenehmigung vorliegen. Ist als Gebäude der GK 3 durchgegangen.
    Keine Aufenthaltsräume, keine ständigen Arbeitsplätze, Anlagen werden fernbedient usw. als Begründung im Beiblatt zur Ermittlung der Gebäudeklasse.
    Auflage: Handfeuerlöscher am Ausgang anbringen + Pictogramme.
    Na denn ...

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen