Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Wie lange würde ein Brücken neubau über den Rhein dauern?

Diskutiere Wie lange würde ein Brücken neubau über den Rhein dauern? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Viersen
    Beruf
    Anwendungsentwickler
    Beiträge
    574

    Wie lange würde ein Brücken neubau über den Rhein dauern?

    Angeregt durch die immer wieder in den Medien angesprochene Rheinbrücke (A1) bei Leverkusen frage ich mich wie das funktionieren würde wenn die das Teil einfach komplett absperren, abreißen und neubauen. Scheint ja mehr und mehr drauf hinauszulaufen dass das Teil weg und neu muss.

    Mal angenommen die Politik nickt es ab und das Geld wird bewilligt.
    Wie lange würde es dauern bis so eine Neue Brücke geplant, und gebaut ist. Vom Idealfall ausgehend.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie lange würde ein Brücken neubau über den Rhein dauern?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Bau: ab 2 Jahre
    Planung: gern mal ein 1/4 Jhd.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Die Römer haben für die erste Rheinbrücke bei Köln 10 Tage gebraucht... inkl. Baugenehmigung, Planung, Materialbesorgung...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Brücke nebendran neu bauen, wenn fertig, A kurz sperren und Neubau rein schieben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    wie lange hält das ding noch?

    eine der viel interessanteren fragen ..

    ein tip für herrn jäger:
    ausreichend weit vor der brücke eine kontrollierte
    und mautpflichtige ableitung für alles über 3.5 to ..
    da rollt der rubel und die brücke lebt länger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Zitat Zitat von Wachtlerhof Beitrag anzeigen
    Brücke nebendran neu bauen, wenn fertig, A kurz sperren und Neubau rein schieben.
    es wird einen Neubau nebenan geben. Danach wird die AB umgelegt. So ist derzeit der grobe Plan...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    kappradl
    Gast
    Nach dem Brand unter der Brücke auf der A57 in Dormagen wird hier die Brücke neu gebaut. Dauer 3,5 Jahre reine Bauzeit, und es ist eine "einfache" Straßenbrücke über eine Bahnlinie, keine Hängebrücke über den Rhein.
    Daneben bauen und rüberschieben wäre sicher die bessere Lösung als eine Komplettsperrung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    Ich hatte auch mal gemeint zu lesen, das sie nun wie wohl inzw. üblich eine baulich eigenständige Brücke je Fahrbahn bauen um im Bedarfsfall dann Erneuerungen je Fahrbahn vornehmen zu können und in der Zeit den Verkehr auf die "andere Brücke" = andere Fahrbahn zu leiten. Ist sicherlich klug, nur das kostet doch sicherlich auch einiges mehr konstruktiv zwei Brücken zu bauen?

    Hier steht einiges dazu:
    http://www.strassen.nrw.de/projekte/...schnitt-1.html

    Fertigstellung der ersten Brückenhälfte: 2020
    Beginn der konkreten Planungen: 2014
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    kappradl
    Gast
    An der A44 Rheinbrücke hat man vor 12 Jahren 4 Jahre gebaut. Wie lange die Planung gedauert hat, weiß ich nicht. Zeit genug hatte man wegen der Klagen dagegen ja.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Die Römer haben für die erste Rheinbrücke bei Köln 10 Tage gebraucht... inkl. Baugenehmigung, Planung, Materialbesorgung...
    Dafür hat sie auch nur paar hundert jahre gehalten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ars vivendi Beitrag anzeigen
    Dafür hat sie auch nur paar hundert jahre gehalten
    Nö, wurde nach der Überquerung wieder rückgebaut. Da hatte der Casar wohl ein paar Grüne in seinen Legionen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Ist ja nicht meine Region, aber lt Wiki (bitte deswegen nicht schlagen) stand die etwas länger. Wie lange, darüber ist sich keiner so richtig einig aber ca 100 jahre aufwärts bis ca 600 Jahre.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von H.PF Beitrag anzeigen
    Die Römer haben für die erste Rheinbrücke bei Köln 10 Tage gebraucht... inkl. Baugenehmigung, Planung, Materialbesorgung...
    wir streichen weiterhin Baugenehmigung Planung, denn die Römer bauten standardisierte Brücken - also Chema-F
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von ars vivendi Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht meine Region, aber lt Wiki (bitte deswegen nicht schlagen) stand die etwas länger. Wie lange, darüber ist sich keiner so richtig einig aber ca 100 jahre aufwärts bis ca 600 Jahre.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Caesars_Rheinbr%C3%BCcken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Ok gewonnen, hab nur nach Römerbrücke Rhein gesucht. aber nicht nach der ersten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen