Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Aschaffenburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    533

    Regenwasserzisterne..

    ich bin auf der Suche nach Regenwasserzisternen:
    -1500 - 3000 L (will der Bauherr so, ich rede mit Engelszungen, aber kann nicht auf Größere umstimmen)
    -Kunststoff
    -und jetzt kömmts > überfahrbar! EIn Muß wegen der Lage.
    Habt Ihr auf die Schnelle Lieferanten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Regenwasserzisterne..

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Die Frima Kessel hat so Dinger im Lieferprogramm.

    www.kessel.de

    Bei befahrbaren Abdeckungen die Auflage aus Beton nicht vergessen zum Lastabtrag.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Beruf
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Beiträge
    586
    Oder die Fa. Graf

    Grüße aus der hessischen Nachbarschaft
    damy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Aschaffenburg
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt
    Beiträge
    533

    Damy, Achim...

    ..danke, das hatte ich gesucht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Langenfeld/Eifel
    Beruf
    Bautechniker/Straßenbauermeister
    Beiträge
    93
    Als Tiefbauer würde ich solche Kunststoffbehälter niemals im befahrbaren Bereich einbauen, da eine ordentliche Verdichtung nur unter größter Sorgfalt
    -Handstampfer bei Einbaulagen von 10 !!! cm- möglich ist. Damit später im Verfüllbereich keine Setzungen erfolgen, Stahlbetonzisterne setzen und Füllmaterial ordentlich mit Verdichtungsgerät in Lagen von max. 30 cm verdichten. Dabei sollte die OK der Betondecke unter Erdplanum der Einfahrt oder befahrbaren Fläche liegen.
    Gruß
    Friedhofen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Jau...

    Ausserdem gibts auf die betondinger i.d.R. 30 Jahre Gewähr, auf Plaste bloss 10.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Feinsandbett unter Regenwasserzisterne aus Beton
    Von tiger im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 20:20