Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wann Kellerraum verputzen?

Diskutiere Wann Kellerraum verputzen? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Muenchen
    Beruf
    Softwareheini
    Beiträge
    4

    Wann Kellerraum verputzen?

    Hallo,

    ich hab über die Suche versucht etwas zu finden, war aber leider erfolglos, deswegen ein neues Thema:

    Wir bauen ein Fertighaus mit Keller. Des Keller ist eine weiße Wanne mit Leichtziegel Innenwänden. Der Keller steht seit ca 5 Wochen und das Fertighaus soll Ende Januar aufgebaut werden. Im Keller steht z.T. Wasser (Kondenswasser von der Decke), dass ich aber soweit möglich jede Woche entferne.

    Der Bauleiter hat uns nahegelegt, bis zum Aufbau des Hauses den Technikraum im Keller verputzen zu lassen, da dies schwierig wird, wenn Heizung, Rohre und Stromzähler eingebaut sind. Ein Verputzer, der die Baustelle besichtigt hat meinte, es wäre noch zu viel Feuchtigkeit in den Wänden und er würde dringend abraten vor dem Hausaufbau zu verputzen.

    Jetzt bin ich ratlos. Ich sehe für mich diese Varianten:

    1. Jetzt verputzen lassen mit dem Risiko von abfallenden Putz und feuchten Wänden
    2. Später verputzen lassen, wenn das überhaupt möglich ist mit all den Geräten und Rohren an den Wänden
    3. Gar nicht verputzen und mit Ziegelwänden im Technikraum leben (ungern)
    4. Nach eine längeren Trockenzeit nach aufbau des Hauses die Wände mit Riegibs verkleiden und verspachteln.

    Ich würde mich über Anregungen sehr freuen. Gibt es vielleicht Regeln wie feucht die Wände sein dürfen, bevor Verputzt werden kann? Gibt es bestimmten Putz der sich besser für diesen Fall eignet?

    Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wann Kellerraum verputzen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    523
    Wenn es wirklich eine "weiße Wanne" ist, würde ich nur Innenwände verputzen lassen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    das ändert aber nichts am Problem des TS
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Muenchen
    Beruf
    Softwareheini
    Beiträge
    4
    Stimmt, das aendert nichts. Die Betonwaende werden maximal verspachtelt und gestrichen. Es geht nur um die gemauerten Waende.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen