Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    dortmund
    Beruf
    Ausbildung
    Beiträge
    1

    Kaltwasser ab WZ

    Hallo zusammen, ich brauche ein paar Informationen über die Installation von Kaltwasserleitungen, ab Wasserzähler, im Sanitärbereich, da ich demnächst eine Gesellenprüfung habe. Diese Information brauche ich (so ausführlich wie es geht bitte).

    -Preis (Werkstoffe und Montage)

    -Verbindungstechniken ( Vor-und Nachteile )

    -Bezug auf Umwelt und Recycling

    -Montage / Arbeitsaufwand

    -Wirtschaftlichkeit

    Alles bezogen auf Kaltwasserleitung mit Edelstahl.

    Bitte, Bitte, Bitte... Hilft mir, ich will die Gesellenprüfung packen !

    Ich wäre euch echt dankbar dafür, wenn ihr mir dabei hilft
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kaltwasser ab WZ

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Kein Beurfschullehrer in der Nähe? Kein Meister?

    Suche mal hier:

    http://bosy-online.de/Bauteile_und_B...HK-Anlagen.htm

    Da findest Du eine Menge Lesestoff.

    Falls Du konkrete Fragen hast, kann man ja darüber diskutieren, aber den Lehrstoff aus 3,5 Jahren Lehre einfach mal so kompakt in einem Forum besprechen? Das wird nicht funktionieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Jade
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    37
    Unsereins ist früher mal zu einer Berufschule gegangen,aber das ist wohl aus der Mode.Wenn du uns das Material schicken kanst ,bauen wir dir das auch noch zusammen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von nick22 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich brauche ein paar Informationen über die Installation von Kaltwasserleitungen, ab Wasserzähler, im Sanitärbereich, da ich demnächst eine Gesellenprüfung habe. Diese Information brauche ich (so ausführlich wie es geht bitte).

    -Preis (Werkstoffe und Montage)

    -Verbindungstechniken ( Vor-und Nachteile )

    -Bezug auf Umwelt und Recycling

    -Montage / Arbeitsaufwand

    -Wirtschaftlichkeit

    Alles bezogen auf Kaltwasserleitung mit Edelstahl.

    Bitte, Bitte, Bitte... Hilft mir, ich will die Gesellenprüfung packen !

    Ich wäre euch echt dankbar dafür, wenn ihr mir dabei hilft
    Hey, wo kann man die Gesellenprüfung mit dem wenigen Wissen machen...dann mach ich die mal schnell ...man weiß ja nie für was man sie noch braucht....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Modernes Ausbildungswesen ... da müssen die Stifte - tschuldigung Azubis - schon Kalkulations-, Wirtschaftlichkeits- und Wiederverwertbarkeitsbetrachtungen liefern ...

    Früher genügten Verarbeitungs- und Montagekenntnisse ....

    Die nächste Runde aus Grimm´s Märchen ?

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von bernix Beitrag anzeigen
    Hey, wo kann man die Gesellenprüfung mit dem wenigen Wissen machen...dann mach ich die mal schnell ...man weiß ja nie für was man sie noch braucht....
    Einfach gleich zur Meisterprüfung anmelden. Da brauchst Du dann noch ein bisschen mehr Kalkulation, also EK * 2 = VK zum Beispiel, und schon hast Du das gepackt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Zitat Zitat von Achim Kaiser Beitrag anzeigen
    Modernes Ausbildungswesen ... da müssen die Stifte - tschuldigung Azubis - schon Kalkulations-, Wirtschaftlichkeits- und Wiederverwertbarkeitsbetrachtungen liefern ...

    Früher genügten Verarbeitungs- und Montagekenntnisse ....

    Die nächste Runde aus Grimm´s Märchen ?

    Gruß
    Achim Kaiser
    Moin Achim,

    im Internetzeitalter meinen auch die Prüfer (besonders die jungen Prüfer), dass man den Prüflingen alles Mögliche abfordern kann. Naja, die Prüfer haben ja die fertigen Antworten vorliegen. Es wird immer verrückter

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen