Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9

    Klimmzugstange Ziegelwand

    Momentan habe ich meine Klimmzugstange an einer normalen Ziegelwand befestigt.







    Bin nun am Überlegen, ob die Konstruktion auch auf Dauer meine 95kg mitmacht
    Bei der Wand wird es sich um eine normale Ziegelwand handeln (es kommt zumindest beim Bohren roter Staub)
    Die Wand trennt meine Wohnung von der Nachbarswohnung, also gehe ich mal davon aus, dass sie doch dicker ist.
    Müsste das eigentlich so halten, oder wäre es besser auf etwas anderes auszuweichen?

    Als Alternative fällt mir nur eine Deckenklimmzugstange an der Betondecke ein.
    Möchte mir aber ungern eine andere Stange kaufen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Klimmzugstange Ziegelwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Welche Dübel wurden verwendet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9
    Also das waren "normale" Fischer Dübel aus dem Baumarkt die für alle Mauerwerke geeignet sein sollen.
    Muss aber gestehen, die Stange hängt nun schon seit einem Jahr, nur wurde nie benutzt, darum weiss ich die genauen Daten der Dübel nicht mehr.
    Sie müssten so ausgesehen haben.

    Denke es waren 14er oder 16er.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    hab ich
    Beiträge
    478
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Sportgerät mit diesen Dübelchen dauerhaft an der Wand halten soll, Rick.
    Ist aber letztendlich auch egal, denn was sollte es für einen Grund geben, das Gerät zu benutzen, wenn du es seit mehr als einem Jahr nicht benutzt hast?
    95 kg sprechen ja auch nicht gerade für Untergewicht...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Münster
    Beruf
    IT-Projektleiter
    Beiträge
    610
    Bei 14/16er Dübeln sollte das nicht halten??? Womit denn sonst? Schwerlastankern...?

    Hab beim knapp 70 kg-TV 12er Dübel bekommen - das hält aber sowas von bombenfest.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Ortwin Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Sportgerät mit diesen Dübelchen dauerhaft an der Wand halten soll, Rick.
    Ist aber letztendlich auch egal, denn was sollte es für einen Grund geben, das Gerät zu benutzen, wenn du es seit mehr als einem Jahr nicht benutzt hast?
    95 kg sprechen ja auch nicht gerade für Untergewicht...

    Vom Gewicht ohne weitere Angaben auf Unter/Übergewicht zu schließen ist meiner Meinung nach nicht möglich.
    Klar bei 1,60 tendiert man eher dahin, bei knapp 1,90 finde ich sieht es aber schon wieder anders aus.
    Habe das Gerät lange nicht benutzt, da ich mir zusätzlich noch eine Kraftstation geholt habe und die Klimmzüge durch Latzug ersetzt habe.
    Da meine Schulter durch einen Motorradsturz erst langsam wieder voll belastbar wird arbeite ich mich auch an die Klimmzüge wieder langsam hin.


    Aber zurück zum Thema
    Bis jetzt habe ich noch keine Lockerung an den Schrauben feststellen können und musste sie auch noch nicht nachziehen.
    Muss ich denn damit rechnen, dass die Stange plötzlich aus der Wand bricht, oder wird sie sich wenn dann langsam lockern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beruf
    hab ich
    Beiträge
    478
    Selbst wenn die Dübel versagen: So arg tief wirst du ja wohl nicht fallen...
    ansonsten: beste Genesung, Rick.
    Motarrad fahren ist wirklich saugefährlich!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9
    Danke, ja die Schulter vergisst lange nicht.

    Hab heute die Schrauben nochmal wirklich bombenfest gezogen, und dabei ist mir aufgefallen, dass die 4 Schraube zwar streng geht, sich aber nicht komplett anziehen lässt.
    Da scheint sich wohl innen bereits der Dübel mitzudrehn.

    Sollte ich dann einfach andere Dübel verwenden und es noch einmal neu befestigen, oder doch lieber mit einer anderen Stange in die Betondecke probieren (z.b diese hier http://www.amazon.de/Klarfit-Klimmzu...ugstange+decke )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Bei DEM Preis würd ich gar nicht lange nachdenken...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Bei Betondecke aber bitte keine Kunststoffdübel nehmen sondern Metall-Spreizdübel/Metallschwerlastdübel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9
    Alles klar, hab mir jetzt die Stange mal bestellt und schau sie mir mal an.
    Was würdet ihr mir denn für Montagematerial empfehlen? Die Beratung im Baumarkt ist ja oft nicht das beste.
    Es sind ja dann 4 Schrauben pro Halteplatte, also 8 insgesamt, wie stark dürfte denn das dann belastbar sein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Rick90 Beitrag anzeigen
    Es sind ja dann 4 Schrauben pro Halteplatte, also 8 insgesamt, wie stark dürfte denn das dann belastbar sein?
    Das kann man nur aus den Daten der Dübel ersehen. Deswegen hat der Holger auch geschrieben:

    Bei Betondecke aber bitte keine Kunststoffdübel nehmen sondern Metall-Spreizdübel/Metallschwerlastdübel
    In den Zulassungen steht dann auch wie sie auf Zug belastet werden können, und wie sich das bei einer Gruppe von Schrauben verhält. Müsste ich jetzt nachschauen, mit so Zeug habe ich ja normalerweise eher weniger zu tun.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9
    So die Stange ist eingetroffen und war heute im Baumarkt und hab mir noch anderes Montagematerial besorgt, da im Netz von dem mitgelieferten Material abgeraten wurde.
    Hab mir jetzt 8 dieser Schwerlastanker geholt


    Damit dürfte es bei der Stange keine Probleme mehr geben, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Rick90 Beitrag anzeigen
    Damit dürfte es bei der Stange keine Probleme mehr geben, oder?
    Na ja, wenn ich richtig gesehen habe, dann ist der Anker für die Montage in Beton vorgesehen (und zugelassen). Von Ziegel o.ä. war dort nicht die Rede.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Student
    Beiträge
    9
    Ja habe ja jetzt eine Stange für die Decke gekauft, und die montier ich an der Betondecke.
    Also in die Ziegelwand kommt gar nichts mehr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen