Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Conrad Weber
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Biberach
    Beruf
    angestellter Architekt
    Beiträge
    4

    Fertigmörtelpads für Planziegelmauerwerk

    Ein gesundes neues Jahr Euch allen,

    anbei ein Scan aus dem deutschen Architektenblatt Baden-Württemberg über Fertigmörtelpads, Werbung wurde unkenntlich gemacht.

    Sieht auf den "ersten Blick" recht vielversprechend aus.

    Um das Anmischen von Mörtel / Kleber auf der Baustelle dürfte man dennoch nicht herumkommen wegen der klassischen Stellen die einen Mehraufwand erfordern (Laibungen, Anschläge, Fehlstellen, etc... )

    Für das durchzulegende Mauerwerk sehe ich hier allerdings eine Zeitersparnis, zumindest für die ersten 6. Schichten.


    Fertigmörtelpads_1.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fertigmörtelpads für Planziegelmauerwerk

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    das war´s dann mit der gewebeeinlage ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Steiermark
    Beruf
    Unternehmer
    Beiträge
    6
    Auf der BAU2015 wurden ja nun diese Mörtelpads präsentiert und sind – so zumindest mein Eindruck – auf großes Interesse gestoßen. Auch ein bedeutender deutscher Ziegelverband hat diese Mörtelpads ja jetzt in seinem Angebot. Wie sich diese Pads bewähren, muss wohl erst die Baustellenerfahrung zeigen.
    Unsicher bin ich, ob die geringe Größe der Pads tatsächlich der Weisheit letzter Schluss ist.
    Ich weiß von einem österreichischen Ziegelwerk, das ein ähnliches System entwickelt hat und das in Kürze auf den – vorerst österreichischen Markt – kommt. Dass bei diesem System das Textilglasgewebe mit der (Trocken)Mörtelschicht aufgerollt ist und bei der Verwendung mehrere Ziegel miteinander verbindet, erscheint mir im Hinblick auf den damit möglichen (zusätzlichen) Effekt der Bewehrung zumindest eine interessante Alternative zu sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Steiermark
    Beruf
    Unternehmer
    Beiträge
    6
    Rollmörtel - ein Bild (oder zwei) sagt mehr als 1.000 Worte...
    Da das System von dem österreichischen Ziegelwerk nunmehr bereits auf Messen vorgestellt wurde und auf dem Markt ist, hier zwei Fotos des Rollmörtels.Rollmoertel__A.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Steiermark
    Beruf
    Unternehmer
    Beiträge
    6
    Foto #2 habe ich unterschlagen...
    Rollmoertel__B.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Jetzt fehlt nur noch das Malen nach Zahlen....ähem Mauern nach Zahlen, dann kann jeder ein Mauewerk erstellen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen