Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937

    Stellantrieb anderer Hersteller

    Hallo,

    durch die solaren Einflüsse heizen sich die Südräume ziemlich auf. Daher würde ich gerne in diesen Räumen Raumthermostate anbringen und dieses "Handrädchen" des HKV mit einem 230V-Stellantrieb versehen (Komponenten von der Firma C**mo) Stellantriebe sind stromlos geschlossen (NC), energetisch also nicht sehr sinnvoll.
    Passen Stellantriebe als NO-Ausführung anderer Hersteller drauf oder gibt es da Unterschiede in z.B. der Nennweite bzw. muss ich weitere Kriterien beachten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stellantrieb anderer Hersteller

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Dein Raumthermostat muss das passende Signal liefern ....

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Spannung Die Frage nach DC/AC und 230/12-24V), NC/NO und mechanischer Anschluss (der tut es meist) müssen stimmen -- dann ist fast alles tauschbar. Viele Stellantriebe sind mittlerweile zwischen NO und NC umschaltbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3,936
    Zitat Zitat von Gwenny Beitrag anzeigen
    Daher würde ich gerne in diesen Räumen Raumthermostate anbringen und dieses "Handrädchen" des HKV mit einem 230V-Stellantrieb versehen
    Was für ein Handrädchen meinst Du? Hast Du Fußbodenheizung? Hast Du momentan gar keine Thermostate?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Gwenny Beitrag anzeigen
    Passen Stellantriebe als NO-Ausführung anderer Hersteller drauf oder gibt es da Unterschiede in z.B. der Nennweite bzw. muss ich weitere Kriterien beachten?
    Achte auf die Ansteuerung (AC, DC, 230V, 12/24V, NC/NO) und prüfe ob der Stellantrieb direkt auf das Ventil passt oder ob man mit einem Adapter arbeiten muss. Dann kann (fast) nichts mehr schief gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen