Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Köditz
    Beruf
    Röntgenassistentin
    Beiträge
    1

    Rotes Gesicht Umau Einfamilien- in Zweifamilienhaus

    Hallo...mein Name ist Karin und ich bewohne zusammen mit meinem älteren Sohn ein EFH, ca. 140 qm.

    Da ich Single bin und mein jüngerer Sohn bereits ausgezogen ist, würde mir das Haus nach Auszug meines großen Sohnes alleine zu groß werden. Nun möchte mein Sohn mit seiner Freundin zusammen ziehen und wir überlegen, ob wir nicht das Haus teilen können ( ich Untergeschoss, die beiden oben). Ich bestehe aber auf eine korrekte Trennung, d.h. auch mit eigenem Eingang u.s.w.

    Was muss ich als erstes tun, wer kann mir helfen, wenn MUSS ich dazu holen?

    An Umbauten wären aus meiner Sicht notwendig: für mich unten ein Duschbad ( ist neben der Gästetoilette möglich), oben eine Küche ( ist neben dem Bad möglich) und natürlich ein separater Eingang, der über eine Außentreppe machbar wäre. Außerdem natürlich IM Haus eine Trennung durch eine Wand...

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Über eine oder mehrere Antworten freue ich mich..

    LG Karin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Umau Einfamilien- in Zweifamilienhaus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ein Fall für einen Architekten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen