Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Stefan389
    Gast

    Doppelunterputzdose "Trennsteg erforderlich" ?

    Hallo,

    ist es eigentlich erlaubt in einer zusammenhängenden Unterputz-Doppeldose, eine Steckdose (230V) und eine Datendose (Netzwerk- oder TV Dose) einzubauen?

    Siehe Bilder:
    DoppelDose 1.jpg
    DoppelDose 2.jpg

    Oder muss dann in die ein Doppeldose Trennstege rein?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Doppelunterputzdose "Trennsteg erforderlich" ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Elektroingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Beiträge
    3,761
    Bin nicht unbedingt auf dem neuesten Stand in diesem Bereich, aber ich würde mal sagen -> Trennsteg!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    4
    Ist NICHT zulässig. Niederspannung und Kleinspannung dürfen nicht unter der selben Blende sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Doch
    Unter bestimmten Bedingungen!
    Aber die dose braucht einen trennsteg.
    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Vrumfondel Beitrag anzeigen
    Ist NICHT zulässig. Niederspannung und Kleinspannung dürfen nicht unter der selben Blende sein.
    Die Regel kenne ich jetzt nicht. Das steht wo?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Avatar von Fassade
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Benutzertitelzusatz
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Beiträge
    131
    Dieses Gerücht hält sich schon Jahre das es nicht sein darf. ^^
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Zell
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    817
    ich kenne nur die Aussage, dass auch Postler und andere elektrisch nicht ausgebildete Berufe zwecks Anschlusses ihrer Signaldosen die Blende öffnen müssen.
    Deswegen dürfen in dem Fall nur noch fingersichere Steckdosen daneben verbaut werden. Und was anderes gibt's heutzutage eh nicht mehr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen