Werbepartner

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    IT Projektmanager
    Beiträge
    41

    Versetzen von Gurtwicklerkästen

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte einmal eine Kosteneinschätzung von den Experten. Folgende Situation:
    In unserem Haus wurden die Kästen für die Gurtwickler zu hoch eingebaut (auf ca. 1,35), was leider auch erst viel zu spät bemerkt wurde. Der Bauträger hat dies auch eingesehen und uns angeboten die zu hoch gesetzten Kästen zu verschließen und neue Kästen zu setzen. Da dies unseren kompletten Zeitplan durcheinander gebracht hätte (wir wollten in der folgenden Woche mit dem Tapezieren und Bodenverlegen anfangen) haben wir uns dann darauf geeinigt, dass wir die Löcher selber verschließen und auf unsere Kosten Rolladenmotoren installieren lassen (hatten zum Glück vom Elektriker alles dafür notwendige schon vorbereiten lassen) und der Bauträger uns die Kosten, die ihm durch das Versetzen der Gurtwickler entstanden wären vergütet.

    Inzwischen sind wir eingezogen und wenn es bald Frühling wird werden dann auch die letzten Arbeiten an den Außenanlagen abgeschlossen sein, sodass dann die Schlussabrechnung ansteht. Nun hätte ich gerne eine ungefähre Idee wie hoch die Vergütung durch den Bauträger ausfallen sollte.

    Wandaufbau sind 15cm Kalksandstein mit 16cm Dämmung (Hartschaum). Die Gurtwicklerkästen sind tiefer als 15cm, sodass auf jeden Fall auch etwas aus der Dämmung hätte geschnitten werden müssen. Zu dem Zeitpunkt war auch der Innenputz bereits gemacht, somit hätte auch neu verputzt werden müssen, vor allem auch die Fensterlaibung.

    Ich hoffe diese Informationen reichen um mir eine ungefähre Einschätzung zu geben, was dies pro Fenster gekostet hätte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Versetzen von Gurtwicklerkästen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Rhein-Neckar
    Beruf
    Zahlenklauber
    Beiträge
    451
    Ich glaube nicht, dass Du mit viel rechnen kannst ...

    Wolltet ihr das nicht früher wissen und vereinbaren?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    achteurofuffzich netto pro gurtwickler!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast
    Aufwand 1Std. +Kasten = ca. 60 € je Stück.

    Bin mal gespannt, was der BT anbietet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Null Euro, da er die Änderung voll dem Subbi aufgedrückt hätte...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Münsterland
    Beruf
    Bauing.
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Aufwand 1Std. +Kasten = ca. 60 € je Stück.

    Bin mal gespannt, was der BT anbietet.
    So würde ich das auch sehen.


    @Karl Drogo:
    Was mich aber wundert: Du hast die komplette Elektroinstallation inkl. Schalterdosen für den elektrischen Antrieb der Rolläden verlegen lassen und wolltest trotzdem Gurtwickler haben??????
    Was passiert denn jetzt mit den Gurtdurchführungen in den Rolladenkästen? Das muss doch bescheiden aussehen!

    Ich werde den Eindruck nicht los, dass du schon im Vorfeld auf Elektroantrieb umgeschwenkt hattest und dir nun die zu hoch gesetzten Gurtwicklerkästen ganz gelegen kommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    IT Projektmanager
    Beiträge
    41
    Dank schonmal für Eure Einschätzungen. Werde Euch dann wissen lassen, was rausgekommen ist.

    @bento
    Nee, so war das nicht. Im Nachhinein muss ich sagen, ich bin froh das es so gekommen ist , denn die elektrisch betriebenen Rolladen sind schon sehr angenehm, aber es war tatsächlich geplant die Rolladen erst einmal manuell zu betätigen und ggf. später einmal nachzurüsten. Beim Hausbau kommen im Laufe der Zeit so viel Sonderwünsche und extra Kosten, irgendwo muss man den Rotstift ansetzen und die Kosten für elektrische Vorbereitung waren mit rund 500€ (netto) überschaubar (im Gegensatz zu den Kosten für die Motoren + Einbau bei 14 Fenstern).

    Die Gurtdurchführungen wurden beim Einbau der Motoren von der Rolladen/Fensterfirma entfernt. Ich war nicht dabei, aber sah so aus als hätten sie die quasi rausgeschnitten und das Loch dann mit Bauschaum ausgeschäumt. Den ausgetretenen Schaum musste ich lediglich etwas zurück schneiden und hab dann das Ganze verspachtelt. Sieht also nicht bescheiden aus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    IT Projektmanager
    Beiträge
    41
    Hallo zusammen,

    so mir wurden nun 78,85 (incl. MwSt) vergütet.

    Danke nochmal für Eure Einschätzungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Für alle zusammen oder pro Fenster?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    IT Projektmanager
    Beiträge
    41
    pro Fenster.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Gast23627
    Gast
    Glückwunsch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen